Wie komme ich ohne meine Eltern in eine Psychiatrie?

10 Antworten

Du kannst auch ohne die Enwilligung Deiner Eltern - erst einmal - in die nächste Klinikambulanz gehen. Möglicherweise hilft Dir auch ein Mädchenzentrum, das es in jeder größeren Stadt gibt, die Dich unterstützen können bei der Suche nach der geeigneten Therapieform. Wenn Du Dein Alter, den Wohnort oder die Region nennst, kannst Du bessere Hilfeinfos bekommen....

Du gehst ja ohne deine Eltern jetzt in die Psychiatrie. Besprich das weitere Vorgehen mit dem Arzt. Er wird gemeinsam mit dir entscheiden, ob du in der Klinik bleiben musst und gegebenenfalls mit deinen Eltern sprechen.

Wieso willst Du unbedingt in einer Psychiatrie bleiben? Weisst Du überhaupt wie es in einer Psychiatrie abgeht? Willst Du mit Psychopharmakas voll gestopft werden? Willst Du ein lebender Zombie sein?

Wenn Deine Antwort weiterhin JA ist, dann gehe auf das Dach eines Hochhauses oder auf eine Brücke und drohe damit herunter zu springen, so das es einige Leute mitbekommen, die die Polizei rufen die Dich dann einweisen lassen lässt.

Wenn Du es Dir nochmal gut überlegt hast und Deine Antwor Nein ist, dann gehe am besten zu einem/einer Lehrer/in den/der Du vertraust und bittest ihn/sie um Hilfe.

Klinik Psychiatrie?

Was passiert nach dem erstgespräch in der kjp, bekommt man gleich ein termin wann man aufgenommen wird oder sollte man nochmal drüber nachdenken ob man wirklich in die Psychiatrie will? & was ist wenn ich sage das ich Selbstmordgedanken habe und mich ritze, wird das dann den eltern gesagt und komme ich dadurch auf die geschlossene?

...zur Frage

Hat jemand einen Tipp gegen Angst vor der Psychiatrie?

Ich (13) muss bald in die Psychiatrie. Ich habe mir das einmal angesehen und finde die Station schon schrecklich. Eine Patientin, die da war, fand ich auch ziemlich schräg. Ich habe Angst, dass alle Leute dort so sind oder dass ich genauso werde.

Außerdem rede ich halt nicht viel mit anderen Leuten. Ich habe da oft einfach kein Bock drauf.

Ich will net von denen gezwungen werden zu reden.

Außerdem habe ich angeblich eine Zwangsstörung und Zwangsgedanken (wtf ich weiß nicht mal, was genau das bedeuten soll). Das ist ein Verdacht vom Arzt. Er kann es halt nicht genau sagen, weil ich net mit ihm rede.

Ich habe Angst, dass ich gezwungen werde Dinge zu unterlassen oder mein Verhalten anders darzustellen. Ich komme ja damit klar und schade niemanden!!!

Außerdem habe ich angeblich durch das wenige sprechen eine soziale Störung oder ein gestörtes Sozialverhalten (kp wie das genau genannt wird).

Ganz sicher ist aber, dass ich ADHS habe. Das wurde auch lange mit Therapie bearbeitet und heute bekomme ich nur noch Medikamente. Eigentlich ist das kein Problem mehr.

Ich will halt auf keinen Fall in die Psychiatrie. Ich komme mit mir sehr gut zurecht und ich will nicht gezwungen werden mich zu verändern. Das kann gar nicht gut gehen, da ich mich jetzt ja wohlfühle und das dann aufgeben müsste.

...zur Frage

Was passiert nach einem misslungenem Suizidversuch?

Wenn man versucht hat sich umzubringen, z.B. mit Tabletten, aber man stirbt nicht oder man wird von jemandem gefunden. Dann wird ja bestimmt erstmal der Magen ausgepumt und dann in die Psychiatrie... Kann man sich wehren? Und wenn nicht, wie lange muss man da bleiben?

...zur Frage

Als was darf man alles nicht arbeiten, wenn man als Jugendlicher in einer Psychiatrie war?

Ich habe nämlich mal von jemandem gehört das es Berufe gibt die man deswegen nicht ausüben darf

...zur Frage

Psychologe oder doch Psychatrie?

Hi ich bin weiblich und 13 Jahre alt. Ich ritze mich seit ca.3 Monaten und nicht nur so das ein wenig Blut kommt. Ich ritze mich am Arm und am Bein. Wenn ich mich endlich überwinden würde es meinen Eltern zu sagen und dann zum Hausarzt gehen würde würde er mich dann einem Psychologen überweisen oder in eine Psychiatrie? Muss ich erst gar nicht zum Hausarzt? Kann ich mir das aussuchen und wenn ja was wäre sinnvoller Psychiatrie oder psychologe?

Danke schon mal fürs lesen und Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?