Wie komme ich morgens schneller aus dem bett? Alte routine wiederfinden?

2 Antworten

Es könnte helfen, wenn du den Wecker nicht direkt vor dein Bett stellst. Dann musst du nämlich aufstehen, um den Wecker auszuschalten  oder die Schlummerfunktion einzustellen.  Das macht dich dann richtig wach und es fällt dir leichter, dich nicht nochmal hinzulegen , sondern aufzustehen und deinen Tag zu beginnen. 

Den Wecker so weit wegstellen, dass du aufstehen musst, um ihn aus zu machen.

ironischer text zum schulalltag hilfe!

ich muss in deutsch einen ironischen text zum schulalltag schreiben aber ich habe nur den anfang und komme nicht weiter:(.

hier: wenn mich morgens mein wecker um halb sieben weckt spring ich mit voller elan aus dem bett und freue mich auf die schule.

kann einer nochwas?

lg.

...zur Frage

Aufstehen schwerer geworden?

Guten Morgen! :)

Folgendes:

Ich arbeite jetzt ca. nen halbes Jahr bei meiner neuen Stelle (vorher Weitebrildung gehabt).

Habe hier Gleitzeit.

Ich habe von Anfang an immer um 6 Uhr (5 Uhr aufstehen) angefangen zu arbeiten.

Aber seit ca. 3 Wochen krieg ich es einfach fast gar nicht mehr hin und komme erst gegen 6:40 aus dem Bett.

Ich gehe nicht später/früher schlafen als sonst.

Mir geht es nicht schlecht, im Gegenteil sogar, mein Leben läuft momentan echt gut.

....Außer das aufstehen.

Ich habe mittlerweile zwei Wecker (radio & handy) und sogar meine Nachttischlampe mit einem Timer eingestellt damit ich morgens mit STEH AUF zugeballert werden.

Aber meistens gewinnt mein innerer Schweinehund nach dem ausschalten (der vorher noch nie in dem Grad vorhanden war.

Hat einer vielleicht ähnliche Erfahrungen und eine Idee die mir weiterhelfen kann?

...zur Frage

Ich habe mir antrainiert den Wecker zu ignorieren...

Ich bin sowieso jemand, der schwer aufstehen kann, aber wenn früher mein Wecker geklingelt hat, dann bin ich aufgestanden. Aber ich hatte eine Phase, in der ich morgens nicht notwendigerweise aufstehen musste und in der habe ich mir antrainiert den Wecker zu ignorieren und ich weiß nicht, wie ich das wieder loswerden kann. Jeden verdammten Morgen drücke ich den Wecker völlig unbewusst aus.

Das Problem ist, dass ich als Student keine biologische Uhr habe und auch keinen Job, den ich verlieren könnte... Was soll ich denn jetzt machen?

...zur Frage

Wie schnell aufstehen?Ich komm nicht ausm Bett

Hey, also wenn ich Abends (ca. 22-22.30 Uhr) ins Bett gehe und morgens um 7Uhr aufstehen will, komme ich nicht ausm Bett. Mein Wecker nervt mich total(was auch so soll) aber ich bin einfach zu faul, um da aufzustehen! Es stört mich schon, wenn ich die Kraft aufwenden muss, dass ich den Wecker 5-10 mal ausbekomme... ja, und wenn ich aufgestanden bin dann ist es 7.30 :D Früher wecker stellen habe ich auch schon getan, aber gleiche wirkung -.- auch um 7.30uhr etwa..wisst ihr da tipps?

...zur Frage

Was ist der beste Weg, wieder in den Schlaf-Rhythmus zu finden?

Ich habe diese Nacht versucht Wach bleiben so das ich am Abend Müde bin und wieder Früh ins Bett gehen kann... Leider bin ich um 10 Uhr morgens eingeschlafen und um 18:00 Uhr aufgestanden xD Soll ich jetzt wieder schlafrn gehen oder wach bleiben ?

...zur Frage

Komme nicht aus dem Bett,immer Müde?

Hallo Leute ,ich hab das Gefühl irgendwas stimmt nicht mit mir,ich könnte immer zu schlafen zudem fällt es mir soooo unglaublich schwer aus dem Bett zu kommen selbst wenn ich mir was vorgenommen hab,ich hab dann einfach auf nix Lust in dem Moment ich möchte dann nur schlafen.Wollte heute eigentlich um 11 aufstehen und hab mir auch nen Wecker gestellt tja was mach ich ? Ihn Ausstellen und mir sagen ich hab Ferien egal zum sport kannst ich auch Abends gehen.Bin um 14:30 dann auch mal aufgestanden... Hilfe was kann das sein ????

Danke schon mal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?