Wie komme ich morgens besser aus dem Bett und werde schneller wach?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Was du brauchst ist ein Ablauf den du jeden Tag wiederholst. 
Beispiel : 

 20 Uhr schlafen und um 5 Uhr aufstehen. Und so jeden Tag !!! Auch am Wochenende.. 
Am Nachmittag KEINEN Schlaf denn wenn du Nachmittags schläfst ist es ja klar dass du dann nicht mehr Abends einschlafen kannst. 
Probiere mal mit verschiedenen Tee's. Tee kann dich Abends auch mal runterschrauben

Aufstehen und wachwerden. Anders funktionierts nicht

Man kann auch zu viel schlafen... Ich finde es total heftig, dass du von 16-18 Uhr nochmal schläfst!

Versuch das abzustellen. Und wenn, dann nur mal ganz kurz 15 min oder so. Du wirst bestimmt merken, dass es besser wird.

Falls nicht: überlege ob du nicht mal zum Arzt gehst.

Trink morgens wenn du wach bist ein Glas Wasser oder leg dein Handy außer Reichweite sodass du aufzustehen musst um zum Wecker zu laufen

Was möchtest Du wissen?