Wie komme ich mit meinen Eltern besser klar?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hei Uma2000

Erstmal, es tut mir Leid, wirst du so behandelt, aber deine Eltern meinen das sicherlich nicht böse! :)

Warum bittest du deine Eltern nicht um ein Gespräch? Vielleicht kündigst du es ihnen ja an. Irgendwie so, "Heute Abend würde ich gerne alleine mit euch sprechen, da es mir nicht so gut geht und ich mich gerne jemandem anvertrauen möchte."

Sie werden da doch mit Sicherheit zustimmen. Dein Bruder und deine Schwester werden sich dann zurückhalten müssen, sprich nicht dabei sein, weil du deine Eltern ja extra noch darum gebeten hast.

Und dann solltet du deinen Eltern erzählen, wie du fühlst und warum das so ist. Vielleicht werden sie so in Zukunft mehr darauf achten, euch alle gleich zu behandeln.

Ich wünsche dir alles, alles Gute!

Das ist eine verzwickte Situation und ganz typisch für "Sandwichkinder", also die mittleren, denn der oder die Große ist meist "toll" und der oder die Jüngste wird oft verhätschelt. Ich würde mal mit Deinen Eltern ein Gespräch suchen, aber ohne Deine Geschwister. Erkläre Ihnen, dass Du Dich oft zurückgesetzt fühlst und darunter leidest.

Was möchtest Du wissen?