Wie komme ich mit den regeln von seinen eltern klar?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo, also ich weiß wie besch***** das ist. In meiner letzten Beziehung ging es mir ähnlich. Das waren die eltern allerdings streng gläubig und erzählten uns, dass übernachten uneheliches zusammenleben wäre. Das ist jetzt zwar schon ein paar Jahre her aber wir waren beide über 18 Jahre alt. Da gab es auch sehr viele Regeln.. und als sie herausbekommen haben, dass er bei mir übernachtet.. da war was los. Er hat studiert und war somit finanziell von seinen Eltern abhängig und das haben die ausgenutzt. Kontrolle- immer.Außerdem war es ein Drama wenn er beim Abendessen mal gefehlt hat.. das hört sich echt abschreckend an aber es heißt wirlich nicht, dass die Eltern was gegen dich haben. Es sind einfach ihre Regeln. Da ich arbeite und auf eigenen Beinen stehe.. wurden wir dadurch unabhängier. Wir sind weg gefahren wann es uns passt usw. Also ich sage dir schomal eins: Es wird bestimmt sehr sehr anstrengend und nervenaufreibend, wenn die Eltern solche Regeln haben und Kontrollieren möchten. Da er allerdings noch nicht Volljährig ist, könnt ihr da nicht viel machen. Deswegen würde ich es, solange er noch nicth Volljährig ist akpzeptieren und das beste draus machen. Haltet euch daran.. dann werden seine Eltern zufriedener und lern sie mal kennne. Alles andere gibt nur stunk und setzt deinen Freund unter Druck. Aber wenn ihr dann 18 seid, könnt ihr euer eigenes Ding durchziehen. Ich würde also praktisch ein Limit setzen. Aber ewig würde ich das nicht mitmachen, da das einfach so anstrengend ist. Immer ist i-was... Nach dieser Beziehung kam so eine richtige Erleichterungswelle. Das hört sich ejtzt blöd an .. aber ich kam mir einfach frei vor. Und sowas mache ich nicht mehr mit =).

Was sollen die Eltern von Dir denken? Ihr wollt miteinander schlafen, das ist ok. Habt Ihr Euch über Verhütung informiert/unterhalten? Wissen seine Eltern davon? In Eurem Alter wäre es unvernünftig, Eltern zu werden und Eure jungen Eltern zu Omas und Opas zu machen. Höchstwahrscheinlich geht es nicht nur darum. Wie sind die schulischen Leistungen Deines Freundes? Und Deine? Ihr solltet vielleicht seinen Eltern beweisen, daß Ihr Vertrauen vierdient habt. Zeigt Euch vernünftig, nicht zickig. Und fragt, ob die wissen, was "chillen" heisst :) Versucht mit den Eltern Verbindung zwischen den Generationswelten zu erschaffen, nicht zu zerstören.

Weisst Du, die Eltern sind komischen Geschöpfe, die nur das Wohlergehen der Kinder (nicht unbedingt nur der eigenen) im Kopf haben. Versuche es von der anderen Seite zu sehen. Sei bitte nachsichtig ;) wir haben Euch alle lieb und wollen nur das Beste!

Shit, ich bin für solche Fragen-Antworten doch zu alt ;)

Alles abgeklärt. Verhütung, schulische noten alles im grünen Bereich. Beide nicht aus schlechten familien. So ist das, sorgen brauch man sich da nicht machen. Beziehungsweise kann man sich normalerweise garnicht machen!

0

Die Eltern treffen lediglich einige Entscheidungen die völlig ok für sind!Er ist ja noch 17 und somit ist es absolut nachvollziehbar das sich die Eltern Sorgen drum machen. Denke nicht, dass sie was gegen dich haben oder derartiges.Lasst euch was Zeit!Wenn die Eltern merken, wie ernst die Beziehung ist und ihr länger zusammen seid, werden die auch nach einer gewissen Zeit ruhiger und vertrauen ihm auch mehr.Zunächst solltest du eventuell die Regeln akzeptieren, denn viel dagegen unternehmen kannst du ja nicht. Mach dir nicht so viele Sorgen..drum!Ist ein absolut normales Verhalten!

Genieß wenigstens die Zeit die ihr trotzdem miteinander habt :-) irgendwann ergibt sich das alles ganz von alleine! Viel Erfolg!

Wundert mich nicht unbedingt, dass die Eltern sich so verhalten... Werden ja mehr als auffällig viel zu viele Teenis Eltern! Ich denke, dass sie derartes so versuchen zumindest nach ihren besten Möglichkeiten zu verhindern.

Das würde bedeuten, dass sie tatsächlich nix gegen Dich haben, nur versuchen, ihr eigenes Kind zu bewahren, vor etwas, dass böse enden kann.

Natürlich können sie so nicht verhindern, dass Du und Dein Freund Sex haben. Aber aus eigener Perspektive einer Mutter, kann ich mir das nur so vorstellbar erklären.

was kann denn dein freund dafür ? rede doch mal mit den eltern, aber lass ja den frust nicht an deinem lover aus !

Das hab ich auch nicht, nur zur info. Das sag ich ihm auch immer selbst, dass ich weiß das er nichts dafür kann und ich ihn nicht verantwortlich mache. Aber ich darf mich noch äußern wie meine grfühle damit klarkommen meinst du nicht?

0

Das hab ich auch nicht, nur zur info. Das sag ich ihm auch immer selbst, dass ich weiß das er nichts dafür kann und ich ihn nicht verantwortlich mache. Aber ich darf mich noch äußern wie meine grfühle damit klarkommen meinst du nicht?

0

Das hab ich auch nicht, nur zur info. Das sag ich ihm auch immer selbst, dass ich weiß das er nichts dafür kann und ich ihn nicht verantwortlich mache. Aber ich darf mich noch äußern wie meine grfühle damit klarkommen meinst du nicht?

0

Die Eltern machen sich halt nur Sorgen um ihr Kind!

Was möchtest Du wissen?