Wie komme ich kann 13 Jähriger ein Handy?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Sollte ein Kind mit 13 Jahren ein Handy haben? Bedingt. Ich würde meinem Kind ein Handy schenken, das allerdings nicht viel kann, d.h. im Prinzip nur telefonieren und schreiben (für Notfälle und einfach zur Sicherheit). Mein erstes Handy konnte auch nicht mehr.

Sollte ein Kind mit 13 Jahren ein iPhone haben? Nein. Die Teile sind sehr teuer (dafür das deine Eltern es dir kaufen sollen) und lenkt unheimlich ab, bzw. kann unheimlich ablenken. Aber in der heutigen Zeit, habe ich schon halbe Kindergartenkinder mit iPhones, dem neuesten Samsung etc. gesehen...

Aber wenn dein Vater "Nein" sagt, heißt es auch "Nein". Du könntest ihn höchstens nach einem älteren, gebrauchten Handy fragen, bsp. Nokia 3120, die kosten teilweise echt nicht mehr viel und können das Nötigste.

Und du solltest nicht so einem Gruppenzwang unterliegen:

Außer mir hat eigentlich fasst die ganze Klasse ein Smartphone.

Dann hast du eben keins, und? Spare und kauf es dir selber, habe gar kein Handy weil du zu sehr an einem iPhone klammerst oder begnüge dich mit einem ganz alten Handy, das nur schreiben und telefonieren kann.

LGH

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von miakirscheee12
09.09.2015, 15:41

Ich find ein 13 jähriger könnte schon ein Smartphone haben ! 

0
Kommentar von HARUMIN
11.09.2015, 13:48

Danke für das Sternchen! ☆

0

Ich finde nicht, dass du schon ein Smartphone brauchst, vor allem kein Iphone, da es ein sehr teures Gerät ist.
Ein Handy dagegen wäre schon ratsam, damit du in Notfällen deine Eltern erreichen kannst (gutes Argument).

Bei mir war das so, ich habe mit 11 mein erstes Handy bekommen (mit dem man nichtmal auf Internet konnte), und kurz darauf ein Ipod.
Als das Handy irgendwann kaputt ging (mit 14/15) habe ich das Ipod verkauft und mir stattdessen ein Iphone gewünscht.

Wenn man jung ist finde ich Handy + Ipod ratsamer, da beides nicht soo teuer ist und es deshalb nicht so schlimm ist, sollte was kaputt gehn (passiert in dem Alter ja ab und zu). Außerdem hast du da alles was du brauchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von annitobanana
22.08.2015, 15:08

*den Ipod, sorry

0

Ich hatte mein erstes smartphone mit 12 da kam ich in die fünfte klasse. Ich glaub aber das hängt vom Standpunkt der eltern ab wenn sie meinen du bist zu jung musst du noch ein bisschen warten vllt kommen sie ja dann auf dich zu. Oder du versuchst ihnen gute Argumente zu liefern (auf keinen fall dass die anderen auch alle eins haben das hilft nicht)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Laura250901
22.08.2015, 15:14

Das war übrigens ein Samsung Galaxy Ace (nich das beste aber reicht auf jeden fall). Danach hatte ich nen s3 und dann konnte ich mir Vertragsbedingt ein neues aussuchen und da war das Samsung Galaxy s5 neu raus gekommen also hab ich das genommen (bin selbst erst 14 also is egal wie teuer meiner Meinung nach)

0

Nicht nötig, wenn es um die Erreichbarkeit geht reicht ein 20 Euro Handy mit Prepaidcard völlig aus. Wofür werden denn die Funktionen eines Smartphones am Ende genutzt? Zum rumspielen, sodass im Unterricht nur das Ding draußen ist und auf dem Schulhof wird dann weiter gemacht.

Wenn es denn dann irgendwann ein Smartphone sein muss, dann nicht ein IPhone. Andere Smartphones sind genauso gut und kosten bei weitem weniger. Ein Kind/Jugendlicher muss keine 500 Euro aufwärts rumtragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hol ein günstiges Android Smartphone für ca 200 Euro. ;) Passt eher zu dir als ein 800 Euro iPhone.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es OK mit 12 oder 13 Jahren ein Smartphones zu bekommen. Ich selber bin 12 und habe diesen Monat eines bekommen. Wen du keins geschenkt bekommst würde ich sparen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zumindest braucht ein 13 jähriger kein iPhone...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Nokia 3000 reicht doch auch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Findet ihr, dass ein Kind mit 13 Jahren schon ein Smartphone haben sollte?

ne, wozu auch?! Ein einfaches Handy tuts auch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Laura250901
22.08.2015, 15:09

Ich glaub aber dass es zu der heutigen zeit normal ist eins zu haben. Wenn ich so in meiner schule gucke und die aus der 5. klasse haben nen iphone 6 dann merk ich dass es heutzutage eher ein problem ist kein smartphone zu besitzen

0

Nein, und schon gar nicht ein IPhone, das ist nämlich sehr teuer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ansichtssache

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?