Wie komme ich drauf was das für eine Schriftart ist? (GIMP)

...komplette Frage anzeigen Welche Schriftart? - (Gimp, Schriftart)

2 Antworten

Hat dein Betriebssystem keine Schriftverwaltung, wo du mal eben die drei Wörter als Vorschau eingeben kannst und dann mit der Tastatur (Cursor nach unten) kurz durchtoben kannst? Auch bei 300 Schriften oder so ist das schnell gemacht. Also in KDE (Linux-Oberfläche) ist das z.B. in den Systemeinstellungen zu finden.

Du hast das Bild auch nicht mehr als XCF mit der Schrift-Ebene oder? Gimp 2.8 zeigt dir da nämlich die Schriftart an, wenn sie noch installiert ist.

Ansonsten wirst du vielleicht via http://www.myfonts.com/WhatTheFont/ fündig.

Das geht auch mit Gimp.
Entweder mit den Cursortasten im Schriften-Dialog oder mit dem Mausrad in den Werkzeug-Einstellungen im Werkzeugkasten.

0
@Schridde

Schridde, du hast du natürlich Recht. Das geht auch in Gimp. Du erstellst ein Bild, dann schreibst du da deinen Text rein, wählst eine gut für die Beurteilung der Zeichen erkennbare Schriftgröße aus, klickst eine Schrift im Schriftartendialog oder -dock an und läufst mit dem Runtercursor durch, wobei sich dann die Schrift im Bild ändert.

In (der von mir verwendeten) Schriftverwaltung fand ich persönlich es besser, weil ich nicht erst ein Bild öffnen/erstellen, den Text schreiben, den Text markieren, die Textgröße ändern muß, sondern Programm öffnen, Text schreiben, durchtoben (es werden verschiedene Größen angezeigt). Oder eben alle Schriften (oder alle oder ausgewählte Schriften) markieren, Text eingeben und mit diesem Text alles untereinander anzeigen/drucken lassen. Aber egal ;).

0

Dann brauchst du doch bloß deinen Schriften durchgehen.

  1. Da gibts unendlich
  2. Auf dem mini Blid erkennt man da gar keinen Unterschied (bis auf Chinesische-Zeichen)
  3. Versuche ich schon seit 1 Stunde
0

Was möchtest Du wissen?