Wie komme ich aus solch einer Beziehung wieder heraus?

16 Antworten

Da mußt du weg und zwar ganz schnell. Lass dich von ihm nicht erpressen.

Das nimmt schon bedenkliche Ausmaße an. Ja er ist krank.

Auf der anderen Seite kommt er aus einem Land, wo man so mit Frauen umgeht. Nur er ist hier in Deuschland.

Er spuckt dich an, er schreit dich an. Du darfst nichts alleine machen. Wirst immer von ihm kontrolliert.

Ne das geht gar nicht. Bleib weg von ihm. Das kommt noch soweit, dass er dich Krankenhausreif prügelt. Du hast keinerlei Freiraum.

Ich wäre da schon lange weg. Das ist einfach nicht normal. Sorry. Männer aus dieser Kultur sind meist so. Obwohl er extrem ist.

Alles Gute

Die ständigen Ausraster und Aggressionen, das starke Schwanken zwischen (angeblicher) Liebe und Hass, der Kontrollzwang und vor allem die Androhung von Selbstmord deutet für mich stark in Richtung Borderline. Ich sage dir nun dasselbe, was dir jeder vernünftige Mensch sagen wird: Lauf.

Ich bezweifle stark, dass dein Freund die Einsicht besitzt, um sich seine Fehler einzugestehen und sich Hilfe zu suchen. Und wenn er wirklich Borderliner wäre, dann hätte er Therapie dringendst nötig. Aber das hätte er auch unabhängig davon. Unbehandelt ist Borderline eine wirklich widerliche Krankheit und schadet nicht nur dem gesamten sozialen Umfeld, sondern auch einem selbst.

Tu dir selbst den Gefallen und verlass ihn. Das würde ich noch nicht einmal persönlich machen, da es sonst wahrscheinlich wieder zu gewaltätigen Handlungen dir gegenüber kommen würde. Also entweder, du holst noch eine Person dazu, oder du machst einfach knapp am Telefon oder über WhatsApp Schluss. Wobei er noch nicht einmal das verdient. Blockieren und nie wieder melden wäre auch eine Option. Und wenn er sich wirklich etwas antun sollte, dass war das seine Entscheidung und somit auch seine Schuld. Dafür brauchst du dir dann keine Vorwürfe machen, denn du his diejenige, die ihm Vorwürfe machen kann. Ich würde ihn auch auf alle Fälle wegen Körperverletzung anzeigen.

Ich wünsche dir viel Glück und Kraft.

Lass dich bitte nicht so von einem Kerl behandeln! beende alles mit ihm. Blockiere ihn überall wo Du nur kannst, blockier seine Nummer und wenn es sein muss änder auch deine eigene Nummer. Wenn er es dann immernoch nicht akzeptiert oder ernst nimmt und dich nicht in Ruhe lässt, dann solltest Du zur Polizei und ihn Anzeigen (Stalking).

Du könntest ihn auch gleich wegen Körperverletzung und Erpressung Anzeigen.

Bitte beende aber diese „Beziehung“. In dem Falll sollten dir seine Gefühle und was er sich danach angeblich antut vollkommen egal sein! wenn er sich was antut ist es eben so, ist aber nicht deine Schuld sondern seine! ein Mensch bei gesundem Verstand droht keinem anderen Menschen, das wenn er geht er sich umbringt oder sonstiges!

Rede mit deiner Familie, mit deinen Freunden und wenn möglich auch mit einem Psychologen, die können dir mehr Hilfe anbieten als wir!

Dankeschön..

0

."Ich meine, diese Dinge kennen die meisten Ja, das ist ja das übliche so".

Nein.ich kenne keine Beziehung, in der solche Aggression herrscht und der Mann seiner Frau Kontakte zu anderen Männern verbietet.

"Schluss machen kann ich aber nicht weil er mir geschworen hat das er sich Heroin, Koks & alles mögliche einschmeißt wenn ich gehe"

Herzlichen Glückwunsch, er hat es also geschafft, Dich emotional vollkommen zu erpressen.

Mädel, wach auf! Dieser Kerl will Macht ausüben und Du spielst das Spiel auch noch mit. Wenn er nicht sich mit Drogen abschießt, ist das SEINE Entscheidung und nicht DEINE Schuld. Du machst Dich für SEINE Taten verantwortlich, übernimmst aber keine Verantwortung für Dein eigenes Handeln.

"Ich hab ihn so viele Fehler verziehen das es für ihn scheiss egal ist ob er nochmal scheisse baut weil er sich dran gewöhnt hat so viele chancen zu bekommen."

Richtig. Und Du bist die - sorry- dumme Kuh, die ihm diese Chancen gibt. Das ist keine Liebe, das ist Unterwerfung und totale emotionale Abhängigkeit. Du findest es also weniger schlimm, bespuckt und geschlagen zu werden als dass Du unversehrt bleibst und ein paar blöde Gerüchte ertragen müsstest?

Such Dir Unterstützung bei Deinen Eltern und mach Schluß mit ihm, brich ganz klar jeglichen Kontakt zu ihm ab. Zu retten ist diese Bezirk nicht. Außer Deine Vorstellung einer gelungenen Beziehung besteht darin,vei jedem Schritt kontrolliert zu werden, Divh jeden Tag beschimpfen zu lassen und körperlich misshandelt zu werden. Er hat keinen Respekt vor Dir. Du aber auch nicht - also bitte hol Deinen Selbstrespekt wieder hervor und beende diese Srlbstdemütigung!

Schluss machrn, Schluss machen, Schluss machen. Lass es darauf ankommen. Die meisten Selbstmordversuche gehen eh schief und ich glaub kaum das er das macht. Et erpresst dich und will dich kontrollieren. Mach einfach schluss. Sag ihm ins Gesicht, am besten einem öffentlichen Ort, mit Freundin im Hintergrund damit sie einschreiten oder zur Not die Polizei rufen kann, dass es aus ist mit euch, für immer. Dann heißt es, dass du nicht einknicken darfst. Weder auf geschleime, Beteuerungrn das er sich ändert, Liebesbekundungen, auch nicht auf Drohungen jedweder Art, auch nicht wenn er dich angeht. Egal was er tut oder sagt, du darfst nicht einknicken. Sonst kommst nie wieder da raus.

Was möchtest Du wissen?