wie komme ich aus schufa raus?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Man bekommt schon einen negativen Schufa-Eintrag, wenn man nur bei einer Bank wegen eines Kredites nachfragt! Diese werden aber denke ich schon nach drei Monaten gelöscht.

Wie schon geschrieben, Lasse Dir von der Schufa mal eine Auskunft zusenden, damit Du siehst, warum und bei wem Du Einträge hast. Die können auch ungerechtfertig sein und Du kannst die Löschung verlangen. Ich habe es selbst noch nicht gemacht, ich habe nur davon gehört.

Und wenn ich an meinen Schwager denke: Sein Konto ist meist auf Dispolimit und er bekommt trotzdem einen neuen Autokredit (erst letztes Jahr wieder).

Und wenn alles nicht hilft: es gibt ja nicht nur Saturn, woanders geht es vielleicht.

mac82 26.08.2010, 22:15

was erzählst du denn bitte für einen müll??? ja es steht drin in der schufa wenn man irgendwo nach kredit fragt (3 monate) aber das ist KEIN Negativer eintrag. negative einträge sind nur dinge die nicht bezahlt wurden...denn wenn du ein konto (giro) hast steht auch das in der schufe...und wenn das negativ ist, würde ja keiner mehr einen kredit kriegen^^ vll erstmal denken oder informieren bevor man sowas falsches von sich gibt. und ein dispolimit und diesen in anspruch nehmen hat nichts mit krediten zu tun, den kann ich dennoch bekommen denn auch DAS ist kein negativer eintrag.

0
Helmi123 26.08.2010, 22:26
@mac82

Es war mal im Fernsehen. Da haben die das getestet. Bei einer Bank haben sie eine Kreditanfrage getätigt, dann sind sie noch zu verschiedenen anderen Banken ebenfalls wegen Kreditanfrage. Ja, die hätten schon noch einen Kredit bekommen, aber nicht zu den billigen Konditionen, mit denen geworben wurde (also Risiko-Gruppe). Und ich habe hier auch nicht aus Erfahrung gesprochen (außer das mit meinem Schwager), sondern nur das, was mir vom Hören und Sehen noch in Erinnerung geblieben ist. Und außerdem: bisher wurde das noch nicht erwähnt, dass es noch mehr als nur die SCHUFA gibt. Und das habe ich doch geschrieben: Mein Schwager hat einen Autokredit bekommen trotz ca. 5000 € Dispo überzogen!

0
mac82 26.08.2010, 22:57
@Helmi123

man sollte vll nicht alles was man irgendwo gehört hat verbreiten...ich hatte mal 4 oder 5 kreditanfragen gehabt und das hat die bank bei der ich dann war nicht gestört. warum auch. und ganz ehrlich, dein schwager interessiert hier null...schön für ihn wenn er anscheind mit geld nicht umgehen kann und das noch unterstützt bekommt. allerdings bezweifle ich das sein dispo mit 5000€ überzogen ist...er wird wohl ehr seinen disporahmen in dieser höhe ausgenutzt haben. ein überziehen um 5000€, da wäre jede bank schon vor der tür und man würde sich alleine an zinsen dumm und dusslig zahlen. (kommt natürlich auch vor, aber dann würde ich deinen schwager für mehr als blöd halten) wobei ein autokredit immer anders behandelt wird als ein anderer kredit. das nur mal am rande. und ja es gibt mehr als die schufa, aber DAS ist immer noch die größte stelle. stehst du anderswo drin, stehst auch in der schufa....

0
Helmi123 26.08.2010, 23:10
@mac82

Ja, er hat seinen Disporahmen ausgeschöpft und nicht überzogen. Aber falls es nicht richtig rübergekommen sein sollte: Ich habe mit meiner ersten Antwort eigentlich nur sagen wollen, dass entweder falsche Einträge bei der Schufa sein könnten und dass es nicht so schwer sein sollte, einen Handyvertrag zu bekommen.

0
jonask 27.08.2010, 12:06
@Helmi123

Helmi123 hat etwas verwechselt. Kreditanfragen sind für 14 Tage auch für andere anfragende Kreditinstitute sichtbar, aber es ist kein negativer Eintrag. Es steht niemals dabei, aus welchem Grund der Kreditvetrag nicht zustande gekommen ist.

0
Helmi123 27.08.2010, 18:19
@jonask

OK! Vielleicht habe ich etwas verwechselt oder falsch beschrieben. Das tut mir dann auch Leid!

0
Helmi123 07.03.2012, 18:53
@Helmi123

Danke für den Stern für die anscheinend doch nicht ganz so richtigen Antwort.

0

Nein - wenn Du erst einmal in der Schufa bist, hilft das nachträgliche Bezahlen der offenen Rechnung wenig ...

Denn wer die Schufa anfragt will ja wissen: zahlt er korrekt oder erst nach Mahnung etc.

Bis ein Eintrag gelöscht wird, dauert es - aber das weiß der Mensch eigentlich vorher: wer Musik bestellt, muß sie auch bezahlen - gleich und nicht "irgendwann"

Shufflemaster1 26.08.2010, 21:54

ich habe aber keinen zettel oder so bekommen das ich in der schufa bin nur die von saturn haben es gesagt

0
seefrank 26.08.2010, 22:02
@Shufflemaster1

Nein, die Schufa teilt Dir das nur auf Anfrage mit. Aber das Handyunternehmen wird Dir wohl schon Mahnungen, wenn nicht gar die Kündigung geschickt haben. Oder?

0

fordere bei der schufa eine kostenlose auskunft an. dann siehst du was drin steht und nein, dir schickt keiner einen brief in dem steht 'sie stehen jetzt in der schufa'. wenn da ein eintrag ist, dann wurde irgendwann mal was nicht bezahlt. dies kannst du zwar ändern, der eintrag bleibt aber erstmal drin stehen. die im laden sehen auch nicht wieso man in der schufa steht, aber z.b. die bank, die könnte bei einem blick in die schufa genau sehen wieso und weshalb

Laß Dir am besten mal eine Eigenauskunft von der Schufa erstellen. Es gibt positive und negative Einträge. Ein negativer Eintrag wird nach Rückzahlung der fehlenden Beträge als 'erledigt' gekennzeichnet und ist noch 3 Jahre ab dem Ende des Jahres zu sehen.

Also solltest Du einen Negativeintrag haben (davon gehe ich uas nach der Aussage der Saturn-Leute), dann wird es vorerst nichts mit dem Handyvertrag.

keine chance... das dauert jahre, bis deine kreditwürdigkeit wieder steigt, auch wenn du alle rechnungen bezahlst

Shufflemaster1 26.08.2010, 21:55

die leute von saturn meinten das ich in der schufa bin ich habe keinen zettek oder so bekommen

0

nein

die werden 3 jahre nach der bezahlung erst gelöscht

manche kann man früher löschen unter bestimmten

duu kannst einmal im jahr einen kostenlosen ausdruck deiner schufa bekommen

nur wenn du jetzt alles hinter dich hast

dann stürze bich besser nicht gleich wieder ins unglück

fast die hälfte der menschen in de stehen in der schufa

aber nur ein teil von den hat einen negativ eintrag

dort werden auch andere informationen gespeichert

So einfach auf keinen Fall... ausgleichen reicht nicht!

Der wird erst 2 Jahre nach deiner Tilgung gelöscht.

xCarolx 26.08.2010, 21:54

Achso hab mich verschrieben. Es sind 3 Jahre.

0
jonask 27.08.2010, 12:08
@xCarolx

3 Jahre am Ende des Kalenderjahrs, also bis zu 3 Jahre, 11 Monate und 364 Tage nach Erledigung im schlimmsten Fall.

0
  • nein, leider. wenn es stimmt, musst du zwei jahre lang warten, bis dieser eintrag gelöscht wird, deine soz. diesbezügliche, wenn wir dies mal so nennen wollen, reputation diesbezueglich wiedergestellt wäre....
jonask 27.08.2010, 12:11

Falsch! Es sind 3 Jahre am Ende des Kalenderjahrs, also bis zu 3 Jahre, 11 Monate und 364 Tage nach Erledigung im schlimmsten Fall. Wenn man die Forderung also am 02.Januar 2010 beglichen hat, wird der negative Eintrag noch bis zum 31.12.2013 zu sehen sein und erst ab 01.01.2014 kann ein neuer Vertrag abgeschlossen werden.

0

Was möchtest Du wissen?