Wie komme ich aus einer Affäre wieder raus?

 - (Affäre)

14 Antworten

ich glaube nicht,daß man seine Affäre inn-und auswendig kennen kann (ist jetzt nicht böse gemeint!),nur weil man ein paar nette Std.miteinander verbringt.Du pflegst diese Beziehung seit 11 Jahren?? Kann ich fast nicht glauben,daß ihr beiden das mitmacht und die Freundin nichts bemerkt!!?? Der Mann hatte nun elf Jahre Zeit,dir seine Liebe zu gestehen,seine Freundin zu verlassen und mit dir eine neue Zukunft zu beginnen.Meiner Meinung nach kannst du nun nochmals elf Jahre warten.....ER sollte den ersten Schritt wagen-aber er wird es nicht tun."ein richtiger Job" interpretiere ich als Ausrede.Wenn du seine Liebe des Lebens wärst,hätte er schon längst Tacheles gesprochen.

beende sofort die Affäre. Wenn du dich in eine Beziehung drängst, hast du immer das Nachsehen.

Bei 11 Jahren kann man nicht mehr von reindrängen reden, der Typ findest das doch toll, zwei Frauen zu haben.

0

Stell dir lieber die Frage warum er Sie jetzt verlassen sollte wenn er es schon die ganze Zeit nicht gemacht hat ... hat sich doch im endeffekt nix geändert für ihn ... also gibts doch auch kein grund was zu ändern ;-)

Meine Frau hat mich betrogen was soll ich tun

Hallo,

ich weiss nicht mehr weiter. Ich war im März auf Kur und war misstrauisch, warum auch immer und bin einen Tag eher nach Hause gekommen und habe meine Frau überrascht. Als sie mich sah wollte sie was im Handy löschen, doch ehe sie es machen konnte hatte ich ihr das Handy weggenommen und so erfahren das sie mich betrügt. Wir sind noch zusammen haben drei Kinder. Beide beruftätig. Was für mich das schlimme ist das er 53 Jahre alt ist (sieht aber noch älter aus) und meine Frau 31. es ging seit min. 6 Monaten wobei ich glaube das es 9 sind. Ich komme damit sehr schwer zurecht obwohl wir uns jetzt in einer Eheberatung befinden. Ich habe ihr immer gesagt wenn was ist oder sie nicht mehr will oder eien anderen hat soll sie mir bescheid sagen. Ich hatte keine wirkliche möglichkeit es rauszufinden da meine Frau in der ambul. Pflege arbeitet sie immer zu selben Zeit los ist aber ihre Arbeitszeiten sich geändert hatten haben sie sich vor und nach der arbeit getroffen. Oder wenn ich im Stadion war haben sie sich mit den Kindern getroffen und die mussten dicht halten. Kennengelern haben sie sich auf der Arbeit. Zu meinen Problemen: Ich komme damit nicht klar so lange ohne was gemerkt zu haben belogen worden zu sein ( Hauptproblem) Kopfkino (zweites Problemobwohl sie mir sagte das sie sich nur geküsst haben was ich mir bei einer 6monatigen Affäre nicht vorstellen kann) Sie sieht in immernoch auf der Arbeit sagt aber es wäre ihr egal. Bloss in der SMS an ihm stand drin ich liebe dich. (das kann man do nicht einfach abstellen)

BITTE HELFT MIR

...zur Frage

Er sagt mir nicht, dass er eine Freundin hat?

Ich habe vor ein paar Monaten einen neuen Job angefangen und verstehe mich mit einem Arbeitskollegen sehr gut. Er ist 9 Jahre älter als ich, was mich allerdings nicht sonderlich stört. Ich weiß, dass er eine Freundin hat, aber er hat es mir gegenüber nie erwähnt. Ich habe Andeutungen gemacht wo er sie hätte erwähnen können aber er hat es nicht getan. Wir schreiben so gut wie jeden Tag, und ich würde ihn wirklich gerne näher kennen lernen, allerdings komme ich mir ziemlich blöd vor, weil ich ja weiß, dass er in einer Beziehung ist. (Er ist übringens nicht der typische Macho dem die Frauen hinterher rennen.Im Gegenteil. Deswegen wundert es mich, dass er so zurückhaltend ist was das Thema Beziehung angeht.)

Was haltet ihr davon? Mir kann es ja eigentlich egal sein falls er eine Affäre eingehen würde, er hat sie ja nie erwähnt. Oder würdet ihr sagen ich sollte lieber die Finger von Ihm lassen??

...zur Frage

Komme irgendwie nicht damit klar das meine Ex Affäre Freundschaft Plus jetzt eine Freundin hat was soll ich tun?

Es tut mir einfach weh da er zu mir immer sagte er möchte keine Beziehung und lieber frei sein, und jetzt hat er eine Freundin. Was hat sie was ich nicht habe ? Hatte echt Gefühle für diesen Menschen und bin wirklich verletzt darüber. Dabei haben wir uns blendend verstanden gleich getickt, uns vertraut und konnten über vieles auch zusammen reden. Auch hat er mir immer geschrieben das ich Ihn fehler und er mich vermisst. Aber er wollte einfach keine Beziehung ich verstehe das nicht, er meinte wir könnten in Freundschaft verbleiben meldet sich aber kaum noch und letztens hat er mir geschrieben wie es mir geht und er es schade findet das wir uns nichtmehr gesehen haben. Da frage ich mich was an mir falsch ist das er mit mir keine Bezieung wollte aber mit einer anderen, er sagte es läge nicht an mir er wollte sich eben 100 Pro sicher sein bei einer Frau.

...zur Frage

Meine Freundin kann sich nicht zwischen mir und ihrer Affäre entscheiden?

Hallo,

bin seit Anfang des Jahres mit einer Klasse Frau zusammen, bei mir war es liebe auf den ersten Blick und ich kann gar nicht mehr ohne sie....

Sie hatte allerdings vor mir eine Affäre mit jemanden aus ihrem Wohnort.

Ich weiß dass sie mich liebt und auch gerne mit mir zusammen ist, jedoch habe ich auch über dritte rausbekommen, dass sie immer noch lockeren Kontakt zu der Affäre hat...

Ich weiß nicht wie ich damit umgehen soll, ich liebe sie wie noch nie eine Frau zuvor, allerdings mache ich mir natürlich Gedanken, wenn sie immer noch mit der Affäre schreibt und ihm sagt, dass sie nur nichts mehr haben, weil er nicht zu ihr stand und alles im Dorf verheimlicht hat.

Ich glaube sie steht zwischen 2 Stühlen und meine Sorge ist, dass wenn er sagt er steht zu ihr, sie mich fallen lässt...

War schon mal jemand in so einer Situation? Ich überlege deswegen mich zu trennen, weil ich auf Dauer wahrscheinlich nicht damit klar komme, zu wissen, dass sie noch jemand anderen liebt.... der wahrscheinlich nur mit dem Finger schnippen muss und sie kommt zurück...

...zur Frage

Wer von euch hat Erfahrungen mit der Bosstransformation?

Ich überlege mir die Bosstransformation zu kaufen , denn ich komme im Sport einfach nicht voran. Ja viele der Information stehen auch im Internet. Aber im Internet steht so vieles , da kann ich als unwissender nicht unterscheiden welches nun richtig ist und welches nicht. Der eine sagt das , der andere sagt das , da werde ich wahnsinnig. Deshalb brauch ich einfach was handfestes. Denn wenn ich was handfestes habe , dann ziehe ich es auch durch. Und an die , die meinen es sei zu teuer : lieber gebe ich 200€ für sowas aus , statt das ganze Geld in Zigaretten , oder shisha zu stecken wie viele andere in meinem Alter. Hat jemand Erfahrung mit der Bosstransformation ? Wie viel trainiert man pro Woche ? Kann während der bosstrafo auch Kampfsport z.B machen ? Ist es wirklich so das man in den 3 Monaten sehr viel fett verliert ?

...zur Frage

Affäre droht mit Schwangerschaft - Erfahrungen?

Hallo, ich benötige mal ein paar Meinungen. Ich habe seit längerem eine on-off Affäre. Sie nimmt die Pille und wir hatten das letzte mal am 07.07.13 GV. In der darauffolgenden Woche schreibt Sie mir, dass Sie wieder vergeben ist, 2 Tage später wieder solo. Bis sie mir am 19.07. schrieb sie (SMS) sei schwanger, das könnte nur von mir sein, ob ich die Vaterschaft anerkennen würde etc. Als ich mich nicht direkt gemeldet habe, drohte Sie mit Anwalt und Verklagung auf Unterhaltszahlungen. Am 20.07. fragte ich Sie, woher Sie von der SS wüsste und wieso ich nur in Frage käme. Daraufhin schrieb Sie (leider nur SMS, kein pers. Kontakt), sie sei vom 11.07.-17.07. wegen einer Magengeschichte im KH gewesen und die hätten einen Urintest gemacht, der die SS bestätigen würde. Zu Hause habe sie nochmal einen SS-Test gemacht - Ergebnis positiv. Am 20.07. gab es einen regelrechten SMS-Terror, was denn nun sei, wie ich dazu stünde. Ich wollte wissen, wie das sein könne, wenn sie ja die Pille nimmt, dazu schrieb sie, sie hätte die Pille am Tag danach vergessen und am Abend nach unserem GV Alkohol getrunken. Weiter fragte ich was ihr FA dazu sagt - da war Sie aber noch nicht gewesen, erst am 02.08.13 Termin, da Sie das Kind behalten wollte wäre das kein Problem. Ich habe gesagt, ich würde mich am Montag melden, da ich am WE verreist war. Sonntag war denn Ruhe. Gestern abend wollte ich mit ihr persönlich treffen und mich von der SS überzeugen (durch Bericht vom KH o.Ä., erneuter Schnelltest) - Sie war aber angeblich nicht zu Hause und sagte Sie ist bis Freitag nicht erreichbar und würde dann in Urlaub fahren - sie wüsste, dass ich aktuell kein Kind gebrauchen könnte und deshalb würde sie es auch bekommen, sie werde gern einen Vaterschaftstest machen, da sie sich sicher ist, dass ich der Vater bin und nur mit mir die letzten 6 Wochen GV gehabt hätte (wie gesagt nur am 07.07.13). Ich könne gern mit zum FA am 05.08. kommen, wenn sie ihren Mutterpass bekäme, sie weiß allerdings, dass ich ab dem 03.08. für 2 1/2 Wochen im Urlaub bin ... Sieht ganz danach aus, als wolle Sie mich fertig machen, was sie aktuell psychisch auf jeden Fall schafft - ich kann zur Zeit eh nur abwarten, habe bis auf Ihre SMS ja keinen Hinweis auf eine SS... obwohl ich auch ziemliche Zweifel an Ihren Erzählungen habe, aber eine SS ist ja auch möglich.. Hat jmd. ähnliche Erfahrungen gemacht? Wie war es da? Bin für jede Info dankbar.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?