Wie komme ich aus einem angeblichen Vertrag in einer Singlebörse wieder heraus?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zuletzt: darüber nachdenken, ob nicht einige Vertragsdetails wie Anbieterfirma und wie es aus deren Sicht zu einem Vertrag gekommen ist, hilfreich sein können.




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir kennen den Vertrag nicht. Wieso ist es ein "angeblicher"?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Othello520
09.11.2015, 14:45

hallo Kapodaster,

danke für Deine Antwort.Ja,ein Vertrag ist für mich ein unterschriebenes Dokument.Und sowas habe ich nicht unterschrieben,was sie mir ja auch nach Aufforderung nicht zukommen  lassen wollen,weil es ja dafür auch nichts gibt.Ich habe mich lediglich nur für diese 14 Tage (zweimal) zu einem Euro hinreissen lassen,wobei ich ja jedes Mal fristgerecht gekündigt habe.Es war sonst kein weiteres Angebot  zugegen.Aber ich nehme an,da sie ja nun meine Bankdaten hatten(Abbuchung der jeweils 1,00 Euro )probieren wir es mal.Sie hatten mir auch schon fast 90 Euro abgebucht,nur durch einen techn.Fehler wurde das Geld von der Bank nicht ausgezahlt,wobei ich sofort mit der bank gesprochen habe,daß sie dieser Firma kein Geld überweisen sollen,was auch geschehen ist.

Wenn du weiter Fragen hast,frag mich.

MfG

0

In deinem Vertrag stehen die Kündigungsfristen. Mehr kann zu deiner lakonischen Frage ohne Hintergrundinformationen nicht kommentiert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Othello520
11.11.2015, 18:00

Hallo Herr Meier2,

aber ich habe doch fast einen halben "Roman"dazugeschrieben als Information.Wenn er bei ihnen nicht angekommen sein sollte,bitte schreiben sie mir.

Danke

Othello

0

Was möchtest Du wissen?