Wie komme ich aus dem Kontrollzwang raus ohne Therapie?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Lebst du zuhause? Hast du einen Partner? Oder bist du alleine? 

Würde sonst sagen, dass du vielleicht Freunde oder deinen Freund dazu bringst, dich davon, was du tun möchtest, abzuhalten. Weiß natürlich nicht inwiefern das klappt. Oder ob du davon nicht nur unnötig wütend wirst. Eine ganz wichtige Voraussetzung ist, dass du es auch ganz unbedingt ändern willst!

 Falls es nicht besser wird und du damit wirklich unglücklich bist, unterziehe dich einer Therapie. Das muss dir nicht peinlich sein.

angelikaruthe30 21.02.2017, 19:54

Ich lebe zur Zeit allein mein Partner hat mich wegen den Zwängen Verlassen .

0

Bester Weg (auch wenn durch die Frage ausgeschlossen): Therapeut!

angelikaruthe30 21.02.2017, 19:52

Ja ich weiß das das beste wäre aber ich komme aus einer kleinen Stadt mit bloß einem Therapeuten und die nehmen keine neuen Patienten ich würde auch eine Therapie in einer Klinik machen also Stationär 

0

Was möchtest Du wissen?