Wie komme ich auf die Lösung (Einheitenproblem)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

[p] = 1 bar = 10^5 Pa = 10^5 N/m²

[V] = 1ℓ =10^-3 m³

[R] = 1 J / (K · mol) = 1 Nm / (K · mol)

→   [T] = 10^5 N / m² · 10^-3 m³ / ( (mol · N·m) / (K ·mol) )

       [T] = 10^2 N·m  · K · mol / (mol · N·m) = 10^2 K

Gruß, H.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?