Wie komme ich auf die Anschaffungskosten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dir wurde schon geschrieben, wie man die Aufgabe löst. Wenn du in einer kaufmännischen Ausbildung bist, solltest du dich mit dem Thema befassen, weil ähnliche Aufgaben in der Kaufmannsgehilfenprüfung vorkommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man davon ausgeht, dass es im Januar gekauft wurde, hat man eine jährliche Abschreibung von 16,67%

Gerechnet auf zwei Jahren müssen die 22800€ also 66,67% entsprechen. Dann mit Dreisatz einfach auf 100% rechnen und die Anschaffungskosten sind 34.198,29€

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von frodobeutlin100
05.06.2016, 17:59

wenn man Sechsteln rechnet kommen glatte Zahlen raus .... ;-)

1

Nutzungsdauer 6 Jahre - das heißt jährliche Abschreiibung 1/6 des Anschaffungspreises

nach zwei Jahren sind 2 mal 1/6 abgeschrieben - also von den ursprünglichen 6/6 noch 4/6 übrig

4/6 sind 22.800 Euro

6/6 errechnet man in dem man 22.800 durch 4 teilt und mit 6 malnimmt = Anschaffungskosten

1/6 errechent man indem man 22.800 durch 4 teilt = jährliche Afa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

22.800 : 4 = 5.700

Anschaffungskosten 6 * 5.700 = 34.200 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?