Wie komme ich an passende Treiber?

3 Antworten

Geh auf Start --> Systemsteuerung ---> Gerätemanager. Dort ein rechtsklick auf die Geräte bei denen der Treiber fehlt (die stehen ziemlich weit oben) --> Treibersoftware aktualisieren.... In dem sich dann öffnenden Fenster wählst du ganz oben Automatisch nach aktueller Treibersoftware suchen. (Dann wird nicht nur der eigene PC sondern auch das Internet durchsucht)

Viel Erfolg!!

Henzy

Genau so!

0

Wenn es so einfach wäre.. da tut sich nix.  Er verbindet mich nicht mitn inet

0
@Dyrus92

Dann installier zuerst den Treiber für die Netzwerkkarte (ggf, wenn WLAN (noch) nicht läuft, musst du das Laptop per Kabel ans Netz hängen). Da nimmst du einen generic treiber von der Windows DVD.

0

Soweit ich weiß, wird der Support und alles was dazugehört bei Win 7 so langsam abgeschaltet. Weil Microsoft ja will, dass sich die Leute immer wieder den neusten Schrott kaufen :/

Notebooks möglichst mit Betriebssystem kaufen; also schnell umtauschen.

Ach komm.  Da muss es noch einen anderen weg gebe... da kauf ich lieber separat treiber, wenn ich wüsste wo

0

Windows 7 auf DELL XPS M1710 mit nVidia-Treiber?

Hallo,

ich verzweifel hier gerade. Ich habe einen XPS M1710 mit Windows 7 hier stehen. Verbaut ist eine Geforce Go 7900 GTX. Es gibt auch überall Treiber dafür. Sogar bei nVidia. Aber immer wenn ich diesen installiere sagt er dass keine passende Hardware dafür gefunden wurde.

Kann mir da jemand weiterhelfen?

...zur Frage

Grafikkarte deinstalliert (Treiber bringt nichts)?

Hallo, da ich idiot meine Grafikkarte deinstalliert habe, möchte ich Sie nun wieder installieren.Ich habe gelesen, dass man einfach den passenden Treiber installieren muss und das Ding läuft wieder. Allerdings habe ich den Treiber ge downloadet aber, dann wurde eine Fehler Meldung angezeigt ,dass keine passende hardware verbaut ist.Es ist zu 100% der richtige Treiber da ich ihn vorher schon benutzt habe.

Vielen danke!

...zur Frage

Können Geräte durch schlechte/ gar keine Treiber defekt gehen?

Können Geräte schaden nehmen wenn kein Treiber installiert ist / ein falscher bzw. schlechter Treiber?

Ich befürchte das meine Hardware langfristig schaden nehmen könnte wenn ich Linux installiere, allerdings ohne passende Linuxtreiber (Nur die von Linux automatisch installierten).

...zur Frage

Mad Catz M.M.O. TE Treiber+Profile?

Hallo,

ich habe folgendes Problem, ich habe mir für SMITE,LoL etc. eine Mad Catz M.M.O. TE gekauft nun bin ich auf der Suche nach den Treibern und programming Dateien für meine ca.12 programmierbaren Tasten. Ich habe auf der Seite von Mad Catz desöfteren vorbeigeschaut, aber die Seiten haben nicht mehr funktioniert und wurden letzendlich kopmplett heruntergefahren habe auch bei Driverscloud vorbeigeguckt und auch passende dateien gefunden diese aber aus irgendeinem Grund nicht funktionieren (Betriebssystem Win10 64Bit) bräuchte Hilfe da ich diese Tasten eigentlich dringend bräuchte. Kennt hier noch jemand Seiten, außer die bereits oben genannten (Mad Catz, Driverscloud) die die Treiber und Programming Dateien zu verfügung stellen?

...zur Frage

Ethernet-Controller geht trotz installiertem Treiber nicht

Hallo!

Ich habe jetzt schon einiges versucht, nachdem im Gerätemanagers meines Notebooks so ein kleines Ausrufezeichen neben dem Ethernet-Controller erschienen ist. Internet über WLAN kann ich empfangen, aber bei einem LAN Kabel funktioniert es nicht. Ich habe ein HP Pavilion g6-2348sg Notebook und ich bin auch schon auf die Herstellerseite und habe mir dort passende Treiber geben lassen und diese Installiert, aber dieses Ausrufezeichen geht nicht weg! Habe alles vorschriftsmäßig installiert und dennoch sagt es mir Fehlercode 28. Treiber übers Internet sucht es schon gar nicht für den Ethernet-Controller und langsam verzweifle ich...

Es wäre super, wenn mir jemand weiterhelfen könnte! Ich weiß es gibt hier schon viele Beiträge zu diesem Thema, aber ich habe auch unter ihnen keine Lösung gefunden.

Viele Grüße und einen guten Rutsch!

...zur Frage

Wieso bleibt mein Bildschirm nach dem Startvorgang trotz aktueller Nvidia Treiber schwarz?

Moin Moin Gutefrage-Communitiy,

wenn ich meinen Pc starte, dann bootet dieser ohne verzug und Win10 lädt ordnungsgemäß.

Wenn das Login-menü erscheinen soll bleibt der Bildschirm allerdings schwarz. Wenn ich externe Geräte anschließe reagiert Win10 mit einem Typischen Sound und somit ist es ein Grafisches Problem. Dieses Trat auf nachdem ich meinen Pc (seit ca. 40 Tagen) das erste mal wd runtergefahren habe. Ich habe folgendes in dieser Reihenfolge ausprobiert und die angegebenen Ergebnisse erzielt :

  • Mein erster schritt war es alles vom netz zu nehmen ab zu warten und das Problem bestand im Anschluss weiterhin.

  • Dann habe ich mittels eines Kubuntu Livestick´s meine Daten gesichert.

  • Auch Systemreparaturtools oder mittels Flashstick (Win10) veränderten nichts.

  • Mit dem bestreben auszuschließen, dass es an einem WIN10 update liegt setzte ich das OS auf zwei verschieden jeweils 2 Wochen auseinanderliegende Punkte zurück und auch dies erbrachte keinen Erfolg.

  • Daraufhin installierte ich mehrmals auf jeweils zwei verschiedene Festplatten (separat von einander und nacheinander) Win 10 neu. Es handelt sich dabei um eine 1 TB WD Red HDD und eine Samsung 640 SSD.

  • Als das Problem immer erst nach der Installation der Nvdida Treiber auftrat ging ich dazu über diese mittels DDU v17.0.4.0 aus dem abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern sauber zu deinstallieren und verschiedenste Versionen auszuprobieren.

  • Aus Verzweiflung installierte ich das support-Programm "Magic" von Samsung für meinen syncmaster P2250. Der Bildschirm wird ohne Probleme erkannt,

Auch die Graka wird erkannt. So nun muss ich dazu sagen, dass mein Bios und auch Win 10 mit den Aktuellsten Treibern laufen. Die Hardwaresettings liefen bis vor 2 Tagen genauso noch problemlos und es gibt keine Fehlermeldungen. Jetzt läuft mein System ohne Grafiktreiber.

Sobald ich dann einen installiere wird der schirm wieder schwarz und ich muss diesen wieder entfernen.

Ich lese mich seit 2 Tagen durch alle möglichen Windows-Foren und auch hier gabe es einige Ansätze, wie Zb. Trashhold 2 zu updaten auch auch solche Feinheiten liefern keine Besserung.

Es ist auch ganz sicher keine Inkompatibilität der Hardware-Elemente denn wie schon erwähnt lief das System bis vor 3 Tagen sauber und problemlos.

Ich bin für Lösungsansätze sehr dankbar

Mit freundlichen Grüßen

Sessex

PC-Config: CPU: Intel Core i5 760 GPU: Nvidia Geforce GTX 1060 (Palit Dual) RAM: 2x 4GB Value + von GEIL MaBO: Asrock extreme 4 P55 Speicher: 1 TB WD Red, Samsung 640 SSD (64GB) OS: 64-Bit Win 10 (meist dual mit Kubuntu)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?