Wie komme ich an meine titulierten Forderungen bei einer UG

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Gar nicht. (leider)

Du kannst alle Forderungen Deines Mannes gegen die UG pfänden lassen, aber wenn er dort Arbeitnehmer ist, bekommt er höchstens ein Gehalt unter dem Pfändungsfreibetrag. Die Kohle selbst wird die Lebensgefährtin bekommen.

Kontopfändung machen, Forderungspfändung gegen die UG, und immer wieder mahnen.

Die Chance etwas wieder zu sehen ist jedoch relativ gering.

Und du kannst zwar seine Geschäftsanteile an der UG (und somit die UG insgesamt) pfänden lassen (und, wenn du willst, gleich vom Gerichtsvollzieher übernehmen und bist dann Inhaber einer UG), aber bei einem Stammkapital von 200 EUR kann man sich vorstellen, was der Laden wert ist...

0

Hast Du die Forderungen / den Titel gegen Deinen Ex, oder gegen die UG? Ist aber eigentlich Wurscht, weil so, wie Du die Sache schilderst, sieht´s ziemlich duster aus.

Einzig Unternehmen wie "Moskau-Inkasso" könnte hnier noch helfen.

Was möchtest Du wissen?