Wie komme ich an meine Röntgenbilder?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Bilder sind dein Eigentum. Der Arzt muss sie dir aushändigen. Ich habe jedoch schon die Erfahrung gemacht, dass Ärzte da empfindlich reagieren. Deswegen habe ich für mich jetzt entschieden, einen ganz anderen Weg einzuschlagen und mir die Gesundheitsakte im Internet, LifeSensor, eingerichtet. Dort kann der Arzt alle meine Bilder als Kopie einstellen – und wir sind beide glücklich. Leider machen noch nicht alle meine Ärzte bei diesem neuen Projekt mit. Ansonsten bleibt Dir, glaube ich, nur der klassische Weg des Nachfragens.

Genauso wie lazuli sehe ich das auch, der Arzt oder das Krankenhaus sind sogar verpflichtet die Aufnahmen herzugeben, es kann ja nicht sein , dass wenn Du eine zweite Meinung über eine Diagnose einholen willst, Du nochmals geröntgt wirst.

Wollt ich auch mal. Bin hingegangen und hab ihn drum gebeten, sie mir zu geben. Der hat gesagt: Klar doch. Sind sowieso Eigentum des Patienten. Wurden ja auch bezahlt. Viel Erfolg.

Was möchtest Du wissen?