Wie komme ich an mein Geld wenn eine Bank die Spareinlage nicht auszahlt

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn die Bank einstweilen durch Schließung von amtswegen aus dem Verkehr gezogen wurde, können Sie sich an den Zwangs- oder Konkursverwalter wenden, der die Sequestration durchzieht und Ihren Anspruch dort anmelden. Im Zuge der Abwicklung der Bank erhalten Sie später Ihr Geld aus dem Einlagensicherungsfonds zurück - das dauert halt. Im Übrigen ist Ihre Sorge unbegründet! - Erinnern Sie sich an die "Herstatt-Pleit" in den 70er jahren in Köln - alles schon mal da gewesen!

gutheil 24.01.2013, 20:12

und wie erfahre ich, wer der zwangs. oder konkursverwalter ist?

0

Informationen über die Bank kannst Du bei www.unternehmensregister.de abrufen "Hier können Sie kostenlos und ohne Registrierung nach allen wichtigen veröffentlichungspflichtigen Daten über Unternehmen suchen und haben Zugriff auf das elektronische Handels-, Genossenschafts- und Partnerschaftsregister. "

Den Zwangsverwalter erfährst Du über das Amts- bzw. Landgericht.

u.U. wissen das auch schon andere Banken in Deiner Stadt, ja, davon bin ich sogar überzeugt.

Was möchtest Du wissen?