Wie komme ich an einen verschlossenen Mann heran?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich kann Dir nur eins sagen, es ist fast aussichtslos... aber nur fast... Ich bin in der selben Situation. Meine erste große Liebe habe ich an den Tod verloren und die zweite hat mich mit ihrem Ex betrogen und hat sich von dem noch ein Kind machen lassen. Kurz und knapp, er wird, genau wie ich, die Schnauze voll haben von Beziehungen.

Was Du jetzt tunlichst vermeiden solltest ist, ihn unter Druck zu setzen oder ihn mit Liebe und Gefühlen zu überhäufen. Du läufst Gefahr, dass er komplett dicht macht und sich zurückzieht, jedenfalls ist das bei mir so.

Sei einfach eine Freundin, auf die er zählen kann. Sei da, wenn er Dich braucht, ohne dass Du ihm Hilfe aufdrängst. Bildlich gesprochen ist das so, als würdest Du ihm eine Schüssel Reis bringen, er aber keinen Reis essen. Also schütte den Reis weg und halte ihm einfach nur schweigend die leere Schüssel hin. Irgendwann wird er sein Vertrauen und sein Herz in diese Schüssel legen...

Ich kann mir vorstellen, dass das ziemlich verwirrend für Dich ist, aber so ticken gebrochene Herzen eben. Nicht jeder kann sich nach einer gescheiterten Beziehung gleich wieder in eine neue stürzen. Lass ihm einfach die Zeit... Viel Glück...

Hast du auch die möglichkeit in betracht gezogen, dass er dir gegenüber so ist, weil er sich dir nicht öffnen will und dir nicht näher kommen will?

Oder ist das für dich völlig absurd, dsss er nicht auf dich stehen könnte?

LouJackson 28.07.2016, 01:25

Keine Angst, ich bin keine eingebildete Tussi, die sowas komplett ausschließen würde ;) Also ja, das könnte schon ein Grund sein... aber es gibt eigentlich viel was dafür spricht, dass er mich auch mag und ich dachte vielleicht kann ich ihm irgendwie zeigen, dass er mir vertrauen kann.

0
konstanze85 28.07.2016, 01:29
@LouJackson

Och angst hab ich nicht, mir ist das doch im endeffekt völlig schnuppe

Du darfst aber nicht den fehler machen nun die krankenschwester zu spielen, dass du nun die frau bist, die ihm zeigt, dass er vertrauen kann usw. Das ist absurd. Taktik ist da der ganz falsche weg. Sollte er interesse haben, würde sich das such entwickeln. Ein wirklich verliebter mann würde über seinen schatten springen und alle schlechten erfahrungen vergessen. Alles andere halte ich für ausreden oder schutzbehauptungen. Entweder ist er verknallt oder nicht

0

Also, Ich (M,19) :schüchtern usw. kann sagen, gehe auf ihn zu, sag was du empfindest und rede mit ihm darüber, wenn ich an seiner Stellen wäre, würde ich gleich drauf eingehen und mich öffnen, wie gesagt:ich würde das dann machen, wie er handeln wird kann ich nicht voraussagen........:) 

LouJackson 28.07.2016, 01:26

Okay, vielen Dank für den Tipp :)

0

Wenn er wirklich cool ist und das alles nicht braucht könnte es passieren dass Du Dich gewaltig frustrierst

Wie Wäre es wenn du in der nächsten Zeit als Ziel stur dich mehr mit ihm auseinander zu setzen.. Auf einem schönen Spaziergang im Freien... Versuch ihn zu Löchern mit fragen die ihn beschäftigen... Grab einfach so tief du kannst... Und eines Tages... Wird er damit selbst rüber kommen.. Doch bleib an ihm dran und Schenk ihm eine Freundin die er nie hatte;)

Ich denke, dass die Zeit es richten wird :P

LG Felia

Was möchtest Du wissen?