Wie komme ich an eine Neuausstellung einer Rechnung von versehentlich Privatperson auf Firmenadresse bei Flüge.de?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

ich hatte sowas auch schon mal, die Fluglinen sind da ziemlich stur, muss man beim Buchen korrekt eingeben, geändert wird da nichts.

Aber keine Sorge, die strengen Regeln für Rechnungen gelten nur bzgl. der Vorsteuer, da Flüge in der Regeln keine Mehrwertsteuer beinhalten, ist es kein Problem, wenn man die Kosten als Betriebsausaben geltend macht .. da spielt es auch keine Rolle, ob man die auf die Mitarbeiterin lautende Rechnung direkt bezahlt hat oder der Mitarbeiterin als Reisekosten erststattet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?