Wie komme ich am billigsten von Rom nach Venedig? (Bus, Zug, Flug?)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auf alle Fälle Flug:

Easyjet ist der billigste Anbieter und sei es vom Flughafen Rom oder Venedig gibt es super Busverbindungen zum jeweiligen Zentrum.

Ich hab viele Jahre in Italien verbracht, am billigsten ist (wie in den meisten Fällen) die Busfahrt!

  1. Gehe in Rom zum Hauptbahnhof
  2. Suche einen speziellen Ticket-Verkauf für Bus-Fahrkarten (oft sehen die aus wie ein Mini-Kiosk! Wer fragt gewinnt!)
  3. Erkundige dich wann der Bus fährt und
  4. WICHTIG! lass dir genau erklären wo der Bus abfährt. Es gibt in Italien ne Menge Reisebusse und noch mehr Haltestellen, manchmal recht weit weg vom Bahnhof.

Flug ist nicht billiger als die Busfahrt! Das ist leider Coccolores .) (Es sei denn man bucht vieeel früher, dann vielleicht.. Aber trotzdem..

Habe gerade einen Flug mit easyjet für 24 Euro gefunden. Mit Gepäck bin ich dann bei ca. 35 Euro. Super, oder? Oder weiß noch jemand etwas besseres?

Wie kann ich meine Eltern von einer Jugendreise überzeugen?

S.o.

(Ich bin 15/w, im Mai 16.. Jugendreise wäre in den Sommerferien).
Würde mit ner Freundin fahren für eine Woche

Nennt mir mal Argumente (so was wie "die anderen dürfen auch" zieht nicht) mit denen ich sie überzeugen kann.. Sie sagen, ich wäre zu jung, erst nächtens Jahr wäre das okay

Danke

...zur Frage

fahrpläne (zug) Venedig-Latisana

Hey, ich habe vor mit dem zug von münchen nach italien zu fahren der zug von münchen fahrt ja direkt nach venedig und von dort aus also dann vom bahnhof (santa lucia) will ich dann weiter nach latisana fahren aber ich finde nirgends fahrpläne wann dort die züge wegfahren und auf welchem gleis das dann ist. Und an wenn könnte ich mich wenden wenn ich nicht weiterkomme? danke im vorraus (:

...zur Frage

Wie ist es, auszureisen bzw. die Heimat/das Land zu verlassen, um woanders ein neues Leben zu beginnen?

Hey, mich würde mal interessieren, ob es hier Leute gibt, die von zu Hause weit weggezogen sind (innerhalb Deutschlands zählt auch) und was eure Beweggründe dafür waren (falls ihr einverstanden damit seid, dies zu erwähnen) und wie sich euer Leben damit verändert hat, habt ihr neue Erkenntnisse gemacht, hat sich euer Leben schlagartig verändert, seid ihr glücklich mit eurer Entscheidung? Habt ihr tolle neue Menschen kennengelernt, ist euer neues Leben besser? Wäre auch toll, wenn ihr nennen könntet von wo nach wo ihr hingezogen seid. Ich habe es nicht getan, denke aber oft drüber nach, ich war schon in vielen Ländern, aber immer nur Urlaubsmäßig für 2-3 Wochen und es gibt für mich kaum etwas wertvolleres, die Welt zu sehen, andere Menschen und Kulturen kennenzulernen, denn dies prägt den Charakter. LG

...zur Frage

Wie Eltern überzeugen, woanders in den Urlaub zu fahren?

Hallo liebe Community!

Ich (15, m) fahre jedes Jahr mindestens 2x mit meinen Eltern in den Urlaub, genauer gesagt werde ich schon fast gezwungen, von meiner Mama, mitzufahren. Wir fahren jedes Jahr, seit ich ein kleines Kind bin, an den Gardasee und nach Jesolo (in der Nähe von Venedig), immer das gleiche Hotel, das gleiche Restaurant, der gleiche Tagesablauf. In den letzten Jahren wurde der Urlaub immer langweiliger, jetzt ist es schon eine richtige Qual und Belastung für mich, mitzufahren.

Zuerst mal die Vorgeschichte: Ich persönlich mag Italien sehr gerne und finde Italien auch sehr, sehr schön. Ich würde gerne mal einen Ausflug nach Rom, Mailand, Venedig, Triest, etc. machen, während dem Urlaub. Immer, wenn ich bei der Urlaubsplanung oder im Urlaub diesen Wunsch äußere, sagt mein Papa immer nur "Nein, das ist zu teuer." oder "Nein, in [Stadtname] sieht es gleich wie zu Hause aus." oder "Nein, das ist mir zu anstrengend. [Stadtname] gefällt mir überhaupt gar nicht. Da bleiben wir lieber hier am Pool.". Meine Mama ist meistens der Meinung von Papa, obwohl seine Aussagen überhaupt nicht zutreffen. Wir sind mehr als reich genug, um in eine diese Städte einen Ausflug zu unternehmen. Auch die anderen Behauptungen treffen nicht zu; Italiens Städte sind wunderschön und es sieht überhaupt nichts gleich aus wie in unserer Heimat Österreich.

Meine Eltern fragen mich niemals, wohin denn ich dieses Jahr verreisen möchte und was ich tun möchte. Sie behandeln mich, wie schon gesagt, wie ein kleines Kind!

Ich würde mir so gerne mal einen Ausflug innerhalb Italiens wünschen oder auch eine Rundreise. Doch meine Eltern und vor allem mein Papa will den ganzen Tag lang, egal ob am Gardasee oder am Meer in Jesolo, nur auf der Liege liegen und schlafen. Das finde ich wiederum sterbenslangweilig. Ich meine, ich fahre zwar grundsätzlich gerne in den Urlaub, aber nicht um die ganze Zeit zu schlafen und nichts zu tun.

Ich kann und darf auch nicht alleine ein wenig spazieren gehen, geschweige denn ein wenig per Bus und Bahn ein wenig Italien und die Umgebung erkunden oder sonst etwas unternehmen ohne meine Eltern. Ich wäre dazu sehr wohl in der Lage, ich spreche sehr gut Englisch und bin derzeit dabei, Italienisch zu lernen, was ich auch schon ein wenig kann. Meine Eltern hingegen können nur Deutsch und vor allem in den Restaurants, beim Essen bestellen, wird dies sehr schnell und oft peinlich für mich; aber auch sonst gibt es zahlreiche Situationen, die sehr peinlich sind.

Auch ein anderes Urlaubsziel oder -land will mein Papa nicht. Ich träume davon, in London, Spanien, Schweden, Budapest, Griechenland, USA, Kroatien, Paris oder auch in Deutschland Urlaub zu machen. Auch einr andere Region in Italien wäre völlig in Ordnung! Doch er macht mir immer einen Strich durch die Rechnung. Er sagt immer, dass diese Länder zu weit weg seien und die Reiseziele nicht schön wären. Das stimmt wiederum nicht!

...zur Frage

Kennt jemand gute Tipps für Verona und Venedig (Italien)?

Hallo alle zusammen, ich fahre demnächst zum Gardasee und bin auch für ein Tag in Verona und für ein Tag in Venedig. Hat jemand vielleicht gute Tipps oder kennt jemand gute und günstige Läden und Restaurants? Ich habe halt gehört das es dort teuer sein soll.
Danke im voraus:)

...zur Frage

Wie viel Kostet das Essen in Italien?

Hey,

fliege im Sommer mit einem Kumpel nach Italien und wollen einige Städte dort besuchen. Unsere Reise verläuft so: Berlin > Venedig > Florenz > Rom > Berlin. Aufenthalt pro Stadt in Italien ca 5 Tage. Da wir in Hostels übernachten, würden wir uns in vom Supermarkt oder irgend welchen Ständen ernähren.

Frage: Wie viel würde das Essen in den oben genannten Städten kosten? (wenn man nur das nötigste bräuchte )

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?