Wie komme ich am besten/günstigsten/schnellsten von Mailand nach Verona bzw. Venedig?

4 Antworten

dann schau auf der seite der italienischen bahn. ein italiener wird auch nicht die verbindung von hamburg nach bremen auf der seite der italienischen bahn schauen.

Hallo, am Besten kommst du mit dem Zug, der fast stuendlich faehrt, in beide Staedte. Die Preise sind in drei Kategorien unterteilt ( super economy, economy und base) Den super economy-Preis bekommst du, wenn du recht zeitig buchst und vielleicht nicht am Wochenende ( da fahren alle Touristen sowie Pendler ) faehrst. Die Preise p.P. ( immer Hin und Rueck ) liegen bei Verona bei super economy= 18 Euro, economy= 39 Euro und base= 41 Euro. Fuer Venedig zahltst du bei super economy= 18 Euro, economy= 39 Euro und base= 70 Euro. Um die Tickets vorab zu buchen und somit vom super economy- Preis zu profitieren, kannst du auf folgende Seite der ita.Bahn gehen, die es auch in Englisch gibt. http://www.fsitaliane.it/homepage_en.html Viele Gruesse

Städte die man gesehen haben muss Italien

Hallo wie oben schon steht hätte ich gerne noch ein paar Vorschläge gebraucht. Gewesen sind wir schon Lignano, Bibione, Verona, Mailand, Venedig,Garda, Genua, Toscana, Pisa, Florenz, Ancona, Rimini , Caorle, Rom, Modena, Ferrara, Bologna, Livorno, Padova und viele kleinere Städte...

Unsere Reise soll heuer unbedingt Alfiküste, Neapel,& Bari beinhalten jedoch ist das zu wenig da wir immer mit den Auto reisen und so an die 2 Wochen Zeit haben. Also Vorschläge für schöne Ziele??? :)

Danke

...zur Frage

Welcher Baumarkt hat die günstigsten Preise?

In welchem Baumarkt sind die Preise am besten? Ich brauche Erde und Steine für den Garten.

...zur Frage

Würdet ihr alleine mit dem Auto nach Italien fahren?

Hallo,

ich möchte Ende Juni für ca. drei Wochen nach Italien. Ich bin bis jetzt immer mit dem Flieger nach Italien geflogen und spiele jetzt mit den Gedanken dieses Mal mit dem Auto dahin zu fahren. Ich will mit dem Auto am Urlaubsort unabhängig sein. Startort ist Hannover und Ankunftsort ist Piacenza nahe Mailand. Es sind ca. 1200km, die ich mit dem Auto zurücklegen muss. Ich wollte gerne eure Meinung wissen, wie ich die Fahrt gestalten soll und ob ich sie überhaupt antreten soll. Ich will am Besten über die Schweiz und Österreich komplett meiden(wer weiß ob sie jetzt doch noch den Brenner kontrollieren?!). Wann wäre die optimale Startzeit von Hannover aus, um Staus zu vermeiden? Und wann die Heimreise antreten, um ebenfalls Staus zu vermeiden? Sollte man eine so lange Strecke alleine mit dem Auto durchfahren? Oder doch lieber mit dem Flieger? Eine Zwischenübernachtung möchte ich eigentlich nicht. In Italien möchte ich von Piacenza nach Venedig, Rimini, Pisa und San Marino. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln wäre so eine Reise eher stressig.

...zur Frage

Urlaub buchen... wann ist es am besten?

Die Preise beim Urlaub buchen sind ja nicht fest, sie sind fix und ändern sich je nach Wochentag und Uhrzeit usw. Hat jemand eine Ahnung davon, wann man den Urlaub am günstigsten bekommt, wenn man nicht zu den Frühbuchern gehört?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?