Wie komme ich als Soldat in Kriegsgebiete (Irak, Afghanistan etc.)?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

1) Du wirst definitiv NICHT mit Sicherheit Soldat.
2) Wirst du genauso wenig mit Sicherheit Elitesoldat (noch deutlich unwahrscheinlicher).
3) Mangelt es dir - wie glaube ich jeder aus Deinem Text erkennen kann - a) an der richtigen Einstellung, b) der nötigen kognitiven Reife, c) genug Bildung/Information über das Thema "Bundeswehr".

Ich hoffe/denke, dass der Psychologe dich vorzeitig aussieben wird. Die andere Option wäre, dass du in der Truppe noch ordentlich zurecht gestutzt wirst und dir gezeigt wird, was Realität, Einbildung und - ich kann es gar nicht laut genug sagen, Selbstüberschätzung ist! 
Solche eingebildeten Rambotypen braucht die Truppe nicht. Die überleben aber auch selten lang im sozialen Gefüge "Bundeswehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KananTheFighter
07.07.2016, 20:48

Ja du kennst mich nicht aber ist schon ok ich bin dir dankbar für deine Einschätzung und ich bin sicher kein Rambo. ;)

0
Kommentar von BerndDasBier
07.07.2016, 20:53

Stimme dir bis auf Punkt 1 zu. Manschaftler kann wirklich jeder (körperlich) gesunde Idiot werden.

0

aber ich werde mit Sicherheit ein Soldat.

Sagt wer? Warst du schon bei den entsprechenden Eignungstests? Nein? Dann wirst du mit Sicherheit nur eins sein: ein Bewerber.

Ich werde zu den Spezialeinheiten gehen
Kampfschwimmer , Fallschirmspringer auf jeden Fall kein Standard Soldat.

Ich lachte. Hart. Danke dafür. Fallschirmspringer kann übrigens auch ein Stabssoldat sein.

Und warum alle immer zu den SpezKr wollen, ist mir ein Rätsel. Klar, man kann besser posen, wenn man sagt "oh digga, ich bin so heftig am Kommdodinge tun" als "heute hab ich Kaffee für den Spieß gekocht", aber das ist nicht der Sinn davon.

und mache MMA ich bin sehr sportlich und es wird kein

Ein paar Runden kloppen ist was anderes, als mehrere Kilometer mit Gepäck durchzulaufen.

Aber da du so sportlich bist, was läufst du denn so für Zeiten auf 5 und 10 km?

Ganz ehrlich? Du bist nicht geeignet für den Soldatenberuf an sich. Und für Spezialeinheiten fehlen dir Reife und Intellekt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum willst du unbedingt Soldat werden?? Ich war beim Militär und wurde Pazifist nach meiner Zeit. 

Glaube nicht, dass das Militär und der REALE Krieg ein Spaß sind! Das ist nicht wie in einem Videospiel! 

Werd erstmal etwas älter und mach eine Ausbildung. Wenn du das dann immer noch willst, dann tu was du für das Richtige hälst! 

In eine Sondereinheit kommt man außerdem auch nicht so leicht! Da gibt es hohe Anforderungen. Und es werden weit höhere Anforderungen gestellt als nur sportlich und durchtrainiert zu sein. 

Auch werden in den wenigsten Sondereinheiten Leute benötigt, die einen auf großen Rambo machen. 

Eher gefragt sind Männer, die mit Verstand und Intelligenz handeln. Den im Ernstfall kann jede unüberlegte Aktion, schwerwiegende Konsequenzen für dich oder deine Kameraden haben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KananTheFighter
07.07.2016, 22:05

Ich weiß wie der Krieg ist alle meine Vorfahren waren im krieg und ich denke es ist meine Bestimmung auch wenn du das jetzt nicht verstehst 

Danke für deine Antwort

0
Kommentar von Hartos
08.07.2016, 14:48

Deine Bestimmung😂💤💤

Du bist genau son Spinner wie diese anderen Molukken die nur Krieg im Kopf haben...

Kranke Welt...🙈

0

Mit deiner Einstellung garnicht. So doof sind sie auch nicht. Leute, die mit der Vorstellung "auf keinen Fall Standardsoldat", "ich werde Kampfschwimmer", "ich möchte in den Krieg" müssen sich entweder gehörig ändern oder kommen ganicht zu einer Spezialeinheit, und kaun zu den "Standardsoldaten".

Fernseher ausschalten. Dumme Filme und Spiele aus dem Kopf bekommen. Viel lesen zum Thema. Dann wird es vielleicht was.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

19Sunny96 hat es bereits erläutert.

Unter den angegebenen Voraussetzungen besteht für dich keine Eignung für den Militärdienst.

Weiterhin sei noch einmal darauf hingewiesen, körperliche Fitness ist gut allerdings zunächst eher zweitrangig. Andere Faktoren stehen im Vordergrund. Du solltest deinen Schulabschluss optimieren, das ist das non plus ultra, als Minimum ist der Realschulabschluss zu empfehlen, um bei der BW etwas auf die Beine stellen zu können.

Möchtest du aktiv Krieg "spielen", eignet sich hier ggf. ein Paintballverein o.ä. 

Auf jeden Fall solltest du an deiner Einstellung arbeiten, Besonnenheit, Teamfähigkeit sind u.a. bei der Bundeswehr gefragt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du Plattfuß, hattest du Operationen, hast du eine Sehschwäche? All das könnte dir Probleme bereiten.

Für die Spezialeinheiten brauchst du mindestens T1 und als Kampfschwimmer wirst du im nahen Osten wohl nicht bevorzugt eingesetzt.

Umso länger du dich verpflichten lässt, umso höher die Chancen, dass es für dich zu Auslandeinsätzen kommt. Du wirst dort aber nur zeitlich begrenzt eingesetzt, also es wird alle paar Monate durchgewechselt. Ab 4 Jahre Zeitsoldat ist es schon recht wahrscheinlich, dass du mal auswärts geschickt wirst, unabhängig von Dienstgrad.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KananTheFighter
07.07.2016, 20:45

Ich hatte keine Operationen und habe sonst keine Probleme 

Danke für deine Antwort

0
Kommentar von ponter
08.07.2016, 08:36

mindestens T1 

Besser als T1 geht nicht und T1 ist nicht zwingend notwendig. Herabstufungen gibt es bereits, wenn eine bestimmte Körpergröße unter- oder ûberschritten wird, für "Spezialeinheiten" ist die Größe nicht unbedingt maßgebend.

0

Werde erst einmal "Windelfrei" und dann lass die Spiele.

Sowas wie Dich braucht niemand-denn es ist auch Denken gefragt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gib Dir ne Kugel !!!

aus dem Hause Ferrero .......

und laß Dich aufs Bettchen legen !!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KananTheFighter
07.07.2016, 20:42

Bitte sag mir warum du so böse reagierst

0
Kommentar von 19Sunny96
07.07.2016, 20:49

Danke für diesen Kommentar! :D

3

Du willst krieg ? Du willst körperlich und geistig gefördert werden ? Du willst zu den besten gehören ?

Dann geh zur Fremdenlegion ! Der härtesten Truppe Europas !

Dort bist du in erster Linie Soldat und euer Job ist es nicht für Sicherheit zu sorgen, sondern den Feind direkt zu bekämpfen.

http://de.legion-recrute.com

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?