Wie komme ich 2 Monate früher aus einen DSL Vertrag(Vodafone)?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Solange Vodafone nicht vertragsbrüchig wird kommst du aus dem Vertrag nicht vorher raus. Genau dafür ist ein Vertrag ja da damit beide ihre Rechte und Pflichten kennen und nicht jeder einfach machen kann was er will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vertrag ist Vertrag. Du kannst Dich mit Vodafone in Verbindung setzen und mal anfragen ob es möglich wäre, aber verpflichtet dazu sind sie nicht. Denn Du bzw. deine Eltern haben für diesen vertrag unterschrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sind bei dir nur 6k verfügbar? Bei Vodafone kannst du im letzten Vertragsjahr die Bandbreite problemlos erhöhen. Ein Anruf genügt da. Wenn nicht mehr als 6k verfügbar sind, wirst du auch bei den anderen Anbietern nicht mehr reinbekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xTheJack 25.03.2016, 16:24

Ne bei mir gibt es alles bis 250k deshalb möchte ich ja wechseln und bei Vodafone möchte ich nicht weiterhin kunde sein.

0
ThomasSt1 25.03.2016, 16:25

Dann musst du warten bis der Vertrag ausgelaufen ist.

0

Du kannst heute schon den Vertrag zum 28.08. kündigen.

Vorher wirst du wohl nicht aus dem Vertrag kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn Du den Vertrag bei Vodafone "erhöhen" willst, also von 6 k auf 20 k oder so, machen die das auch vorzeitig. Einfach mal anfragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xTheJack 25.03.2016, 16:25

Ich möchte zu einen anderen Anbieter wechseln also Telekom mit einer 100k

0
miezepussi 25.03.2016, 22:16
@xTheJack

Du kannst fragen, aber die Wahrscheinlichkeit ist gering, dass sie dich eher raus lassen.

0

Was möchtest Du wissen?