Wie komm ich raus aus diesem Teufelskreis?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du machst ein Drama, übertreibst wie schlecht es Dir geht, der sterbende Schwan, damit die anderen Dich beachten, Mitleid haben, damit du bekommst was du willst. Warscheinlich hat das als kleines Kind auch geklappt. Aber auf Dauer?

Irgendwann glauben wir selbst, was wir anderen vorspielen. Mit fatalen Folgen. Jetzt glaubst du, das es Dir wirklich so schlecht geht. Denn dein Drama wirkt ja umso realistischer, umso mehr du selbst daran glaubst. So bist du jetzt gefangen in der eigenen Illusion, in die eigene Grube gefallen, die du anderen gegraben hast.

Aber das ist eigentlich auch schon die Lösung. Denn es ist ja nur ein Spiel. Dir geht es gar nicht so schlimm. Du darfst dir nur nicht mehr selbst glauben. Du hast dir so lange etwas selbst vorgemacht, das das echt vorkommt, aber das war es nie. Klar, jetzt hast du echten Stress, ritzt dich ja selbst, hast Streit mit den Eltern und so. Aber was wäre, wenn du einfach damit aufhörst? Jetzt sofort? Kein Drama mehr?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PiaFabienne
10.02.2016, 15:39

Du hast keine Ahnung. Weißt du, mit solchen Kommentaren... Da mach ich sofort zu. Damit sorgst du bei mir für noch mehr Selbsthass. Danke für deine Aufmerksamkeit und deine Mühe diesen Kommentar zu verfassen, aber GANZ so einfach ist dieser Living Shit auch nicht.

0

Omg das kenne ich :o !!! Nennt man Pupertät... es ist ganz einfach, versuch bei jedem sche*** das dir passiert an positives zu denken. Auch wenn es schwer ist. Wenn du dich ritzt, dann hör auf damit weil du sonst in einer Klinik kommst und dort wirst du ganz bestimmt nicht glücklicher als jetzt werden. Versuch dein selbstmittleid runterzufahren, denn sowas endet meistens in Depression. Denk daran dass es in anderen Ländern den Kindern viel schlimmer geht, versklavt werden oder jahrelang misshandelt werden. Keine sorge ich bin mir sicher dir wird es schon in Kürze besser gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zu einem Therapeuten. Hab ich auch gemacht.

Früher oder später denkst du dich bis in den Tod.

Tu was, bevor es zu spät is, bitte! 

Kannst mir auch privat schreiben, wenn du willst... Bin stationär seit 5 Wochen, kann dir viel Gutes und Schlechtes erzählen. Manchmal tut es gut, Probleme auszusprechen.... 

Sonst wünsche ich dir mehr Kraft, als ich sie hab..:) ♥

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch mal zu denken du wärst der Über King und glaube mir es wird funktionieren (übertreibe es aber nicht)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PiaFabienne
30.01.2016, 23:47

Das sagen wirklich alle zu mir... Aber ich kann das nicht... Ich weiß nicht es geht nicht ich hab einfach auch Angst was andere über mich denken...

0

Wenn du willst kannste mich ja mal auf Insta per Direct anschreiben ich höre gerne zu :3 da ich mich selber in so einer Situation befinde ._. Also nur wenn du möchtest ;3 es hilft mal mit jemandem zu reden, weiß ich aus Erfahrung

(IG: Kijizu)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?