Wie komm ich nur mit mir klar?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also ersteinmal solltest du dich so lieben wie du bist!! Kein mensch ist perfekt und die ganzen Weiber waren halt nicht für dich bestimmt!! Du musst immer positiv denken!! Unternehm was mit freunden!! Und irgendwann kommt eine von selbst... Oder sprich du sie doch an es gibt bestimmt eine frau oder ein mädchen das dir gefälllt... Ich hoffe ich konnte dir wenigstens ein bisschen helfen... Mfg Prinicpessa99

Hallo,

wenn man erfolgreich ist, findet sich alles andere, weil man dann Macht ausstrahlt. Man kann oft beobachten, das Anführer einer Clique häßlich und klein aussehen können und trotzdem ihre Nähe gesucht wird.

Setze dir Ziele, träume. Wenn deine Träume wahr werden sollen, solltest du aufwachen.

Setze deine Ziele höher, als das was du erreichen willst.

Michelangelo drückte es so aus:

Die große Gefahr der Menschen besteht nicht darin, dass man sich zu große Ziele setzt und scheitert, sondern darin, dass man sich zu kleine Ziele setzt und diese erreicht.

LG


Alkohol machts möglich

Bzw bei mir wars so

Unterhalte dich mal in der pause mit Kolleginnen und übe:D

Wie groß bist du denn, wenn ich fragen darf?

highsideRR 26.08.2015, 00:39

mittlerweile 1.68m

0
Bigfoodscreen 26.08.2015, 00:55

kein Problem. Ich bin auch nur 1,75m. Al Pacini ist 1,68m groß. Tom Cruise auch 1,68-1,70. Ich kann dir wahrscheinlich leider hier nicht weiterhelfen, über Internet ist es schwer. Aber wenn es für ein Funke ist, ist es gut. Also.. es ist immer wieder dieser Satz:" Du musst dich so annehmen, wie du bist." Völliger Quatsch! Es kommt darauf an, wie du dein Leben gestaltest, wie flexibel du bist. Ich musste das erst lernen, weil ich schwer depressiv war. Wenn du Komplexe mit dir hast, du möchtest aber eine Freundin, dann konzentriere dich erstmal auf was Anderes. Es wird eigentlich immer von selbst kommen. Mache Sport sind auch typische Sätze. Auch das ist Quatsch. Man sollte Sport machen, weil man daran Spaß hat und Erfolgserlebnisse und somit Selbstbewusstsein aufbaut, aber es sollte niemals zu einem Zwang werden!! Gibt es irgendetwas, was dich ausgleicht, worin du Freude empfindest? Wenn nicht, dann bist du vielleicht aufgrund irgendeiner "Blockade" Adenhonisch (man kann sich über nichts mehr freuen). Mich hätte es fast zum Suizid verleitet, getötet. Ich kann echt sagen, dass ich jetzt mit 20 die Hölle hinter mir habe. Ich habe die Komplexe auch in Minderwertigkeitskomplexe gesucht, krankhaft. Aber das spielt keine Rolle, die können nur ein Sympton sein. Wichtig ist nur, dass es krankhaft ist, denn kein Mensch hat von sich aus Minderwertigkeitskomplexe. Google keine Schauspieler nach ihrer Größe, unterdrücke aber nicht deine Komplexe. Es ist ein langer, ein sehr langer Weg, den du gehen musst. Du erinnerst mich an meine Situation. Ich war davon überzeugt, hässlich zu sein und kann nicht mal in den Spiegel gucken, weil ich eben (früher) so gemobbt wurde. Auch, dass mich viele Mädchen anhimmeln habe ich immer wieder auch vor meiner Familie verleugnet. Ich wurde damals immer als hässlich beleidigt, deswegen das Gedühl, nicht viel wert zu sein. Jetzt finden mich alle 'sehr hübsch, geil, gutaussehend' etc. Aber das hat sich halt eingemauert oder eingebrannt. Ich bin auch noch nicht am Ende, aber es bessert sich. Ich war kurz davor, mich von meiner Familie zu verabschieden und lebe wohl zu sagen. Dann kam die Wende, und ich möchte allen Menschen irgendwie helfen, die genau das Gleiche durchmachen. Vielleicht auch nur, wenn sie wissen, dass sie nicht alleine sind und dass es weggehen kann und wird, wenn man nur genug hofft und wartet.

0
Sunshine220595 26.08.2015, 01:09

schöne Antwort, Bigfoodscreen. :) Stimme dir zu.

1
highsideRR 26.08.2015, 07:44

herzlichen dank für die ermutigenden worte!😊

0

Was möchtest Du wissen?