Wie komm ich mit einem Linksys WRT54GS Router und einem TG585v7 mit DD WRT build 13064 ins Internet?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn ich Deine Frage richtig verstehe, dann ist Dein Thomson kein Modem, sondern ein Router und nur dann ist erklärbar, das das Gästenetz überhaupt läuft.

Ich vermute mal, daß die Subnetze bestehend aus dem Thomson, dem WAN-Anschluß und der Ports 3&4 nicht von den Anschlüssen des Linksys 1&2 und WLAN getrennt sind. Der Linksys kann aber nur routen, wenn er zwischen zwei unterschiedlichen Subnetzen hängt.

(Alternativ kann man den mit der DD-WRT auch als Bridge betreiben, dann ist der WAN Anschluß in der Konfiguration zu deaktivieren und stattdessen kann er dann an die Bridge gehängt werden (so laufen meine beiden WRT54GS) Ich kann Dir nur nicht sagen, ob Du dann Gäste und eigene unterschiedlich behandeln kannst.

0

Was möchtest Du wissen?