Wie komm ich in Kinofillm ab 16?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Die meisten Kinos kontrollieren am Einlass das Alter und fragen dort nach dem Ausweis und verweigern euch dann den Einlass.

P.S. Eine Karte für einen anderen Film kaufen und sich dann reinschleichen, würde ich nicht machen. Wenn ihr erwischt werdet ( Kinos sind vom Verleih verpflichtet zu kontrollieren), dann habt ihr ein Problem: Neben Hausverbot, einem erhöhten Eintrittsgeld von ca. 50.--, kriegt ihr auch eine Strafanzeige wegen Erschleichung von Leistungen (freier Eintritt) und evt. gibt es noch Ärger mit den Eltern, wenn sie auf der Polizeiwache antanzen müssen, um die Kinder dort abzuholen oder die Kinder im Polizeitaxi nach Hause gebracht werden. ( Bei Minderjährigen muss die Polizei die Eltern informieren.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich und meine Freundin hatten so ein ähnliches Problem auch mal (ich war schon 16, meine Freundin noch nicht) und sind daher mit meiner Freundin ihrer Stiefmutter ins Kino (wegen Aufsichtsperson und so). 

Wir haben die Karten, aber nicht am Schalter gekauft, sondern am Automaten (ka ob es das bei euch im Kino auch gibt). 

Auf jeden Fall sind wir dann zu zweit in den Kinosaal, da die Stiefmutter meiner Freundin noch was zu Essen kaufen wollte. Der Typ, der die Karten kontrolliert hat, hat nicht einmal gefragt, ob wir den schon 16 sind, wir sind ganz normal reingekommen. 

Ich denke mal, dass die Kontrolleure davon ausgehen, dass wenn du die Karten bekommen hast, du dem gewissen Alter entsprichst.

Musst mal schauen, ob das mit deiner Mutter funktioniert.

Welchen Film wollte ihr denn anschauen? :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ppllll
30.10.2016, 11:05

Ouija:D

0
Kommentar von uncutparadise
30.10.2016, 17:44

"mit meiner Freundin ihrer Stiefmutter ins Kino (wegen Aufsichtsperson und so)."

Was nützt ne Aufsichtsperson bei FSK16 ?

Der Film ist wohl eher Ouija 2 ?

0
Kommentar von Pitchhappiness
30.10.2016, 17:55

du hast Recht man darf da auch mit Aufsichtsperson nicht rein😅, sorry für die falsche Info mit aufsichtsperson kann man mit 6+ in fsk 12 filme gehen,aber bei uns hat es geklappt. Glück gehabt !

0

"Wir sind alle mega die Horrorfilm-fans also vertragen wir so was locker."

Das ist im Kino allerdings den Gesetzgeber total egal. Sowas entscheiden dann die Eltern zuhause.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geht einfach in Tirol ins Kino. Da kann mit einer erwachsenen Person in Filme ab 16 gehen und ohnehin sind die Regelungen da sowie so recht locker :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SOClALlSTrussia
30.10.2016, 17:25

Die jugendschutz Regelungen in österreich interessieren in Deutschland dabei recht wenig 

0

Wie wäre es mit 16 werden und das Kino nicht  in Schwierigkeiten bringen? 

Zum 12345 mal,  fsk 16-18 sind gesetzliche Vorgaben und somit bindend für das Kino 

Bei einem verstoss darf es eine Busse bis 50.000 Euro bezahlen oder wird sogar dicht gemacht 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr kommt da nicht rein, also kauft euch keine Karten, die könnt ihr nämlich wegschmeißen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

FSK beachten - ihr kommt alle 3 nicht rein - spart euch die Eintrittskarte

die sind recht streng nach dem JuschG

die Mutter wäre recht verantwortungslos

den Typ der dann die Karten abreißt juckt, ob wir scjon 16 sind oder nicht

den "juckt" das schon xD kein Eintritt für euch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich bin einfach reingegangen, kein Problem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von feuerwehrfan
30.10.2016, 21:43

Glück für dich, wenn dein Kino vor Ort 50000.--€ riskiert. 98% riskieren es allerdings nicht.

0

No risk no fun, das ist mein Motto

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?