Wie komme ich damit klar, jetzt 1 Jahr lang mit der Ex meines Ex-Freundes zu arbeiten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, leider ist das für dich nicht einfach und doch wäre es gut, wenn du die Dinge etwas realistischer, ja auch menschlicher sehen würdest. Gefühle lassen sich nun mal nicht zwingen und dein Ex wollte dir bestimmt nicht mit Absicht weh tun.  Aber um seinen Gefühlen zu folgen, gab es keine andere Möglichkeit, als sich von dir zu trennen. Das Schicksal meint es leider nicht immer gut mit uns. Aber dieses Mädchen kann nicht dafür, dass alles so gekommen ist und ich denke, es ist für sie genauso unangenehm. Am besten versucht ihr deshalb miteinander auszukommen. Vielleicht versteht ihr euch irgendwann sogar mal gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten du hältst das durch und versuchst nicht dein Problem zu verdrängen so wie ich weil ich meine Probleme verdrängt habe und sich durch den ganzen verdrengten innerlichen Stress sich dann eine psychische Krankheit gebildet hat also am besten du versucht mit ihr klar zu kommen sie trägt keine Schuld daran das du nen Mann hast der (ich will nicht das das jetzt zu krass rüber kommt) ein Idiot ist weil er nicht zu schätzen weiß was er gerade hat am besten du lernst mit dieser Frau klar zu kennen und trainierst dir an das Arbeit Arbeit ist und Freizeit Freizeit ist dann wird dir nach einer Zeit egal wer sie ist und du kannst dich mit ihr anfreunden und wenn er auf einmal wieder  zu dir zurück will dann gib nicht nach dann hat er erstens mal eine Lektion gelernt und zweitens kann sich danach ne sehr gute Freundschaft mit seiner Ex bilden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder von euch bei8den hat doch sicherlich seinen eigenen Aufgabenbereich und selbst wenn es arbeitstechnisch sozusagen mögliche Berührungspunkte geben könnte, so wärst Du gut beraten dich von der souveränen Seite zu zeigen. Das bedeutet, eine mindest nötige Höflichkeit im Umgang mit der Ex Freundin von deinem Ex Freund wirst Du wohl noch schaffen und mehr als das ist doch wohl auch nicht erforderlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

denk immer daran. ich kenne jemanden, der mit seiner ex tür an tür wohnt, da die eltern heirateten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?