Wie komm ich damit klar dass meine Schwester älter wird?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Locker lassen. Verantwortung abgeben.

Deine Eltern sind für deine Schwester verantwortlich und werden auf sie achten. Deine Schwester selbst scheint ganz vernünftig zu sein. Vertrau ihr doch.

Und es ist normal, daß sie langsam erwachsen wird, und irgendwann wird sie sich schminken und irgendwann wird sie einen Freund haben.

Das ist der Lauf der Dinge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist ihr eigenes Leben und sie muss selbst wissen wie sie das regelt. Außerdem sind deine Eltern die Erziehungsberechtigten und die haben auch ein Auge auf ihr Kind, das bedeutet das du dafür schonmal gar nicht zuständig bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, ich hoffe du liest das trotz deines Kommentars noch.

Du sagtest ja bereits, dass du es selbst nicht gut findest, was du tust. Das ist schon mal gut. Wie du es nun am besten ändern kannst: Setz dich doch mal mit deiner Schwester hin und rede mit ihr darüber. Dass du dich um sie sorgst, dass sie so eine Assibraut wird etc. So wie du sie beschreibst, scheint sie ja ein ganz anständiges Mädchen zu sein. Sieh mal, mit 12 sind Mädchen meistens schon viel "reifer" als Jungs in dem Alter. Sie beginnen langsam, sich für ihr Aussehen und auch das andere Geschlecht zu interessieren. Das heisst aber nicht gleich, dass sie zu einer Schlxmpe werden muss. Das ist glaube ich etwas, was du zwar verstanden hast, aber du musst es dir selbst eben noch "verinnerlichen". Wenn du ihr wie oben geschrieben sagst, dass du dir sorgen machst und es dich erschreckt, wie schnell sie nun älter wird, ist sie vermutlich total überrascht, dass dich das so beschäftigt. Vielleicht hilft es dir ja am meisten, wenn du von ihr selbst mal hörst, wie das momentan so für sie ist? Wenn sie dir selbst sagt, dass Schminke sie nicht besonders interessiert etc? Und dann kannst du sie als ihr älterer Bruder zwar beschützen, aber nicht in dem du ihr alles verbietest, sondern ihr hilfst, dass sie das richtige tut. Wenn sie sich dann mal mit einem Jungen treffen will - lass sie gehen ABER sag ihr z.b., sie soll sich sofort melden wenn etwas nicht stimmt und sag ihr auch, dass du für sie da bist, wenn der Typ sich als Arschlxch entpuppt. So vertraut sie dir und wird dir auch von sich erzählen, denn wenn du weiterhin nur ausrastet, wird sie das Vertrauen zu dir verlieren und alles heimlich machen. Das willst du ja sicherlich auch nicht. Und was du auch niemals vergessen darfst: Du bist ihr Bruder, der da ist, um sie zu unterstützen und für sie da zu sein, nicht um sie zu erziehen. Deine Eltern haben bei dir in der Erziehung nicht versagt, also werden sie auch bei deiner Schwester ganz bestimmt das richtige tun. :)

Viel Glück beim Umsetzen der Tipps, ich glaube, du kriegst das schon in den Griff.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie wird älter und es kommen immer mehr sachen dazu Jungs, Schule,...

Ich bin die älteste von meinen Geschwistern und es ist manchmal auch schwer Jungs man verliebt sich, Schule man muss gute noten haben man hat angst was alles passiert. Es iat voll komisch zu sehen wie immer alle älter werden ich kann mich noch erinnern als meine geschwister noch kleiner waren und jetzt werden sie älter hnd haben ihre eigenen Interessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest ihr mal mehr Freiraum geben und sie nicht so kontrollieren. Sie wird eben älter, kommt in die Pubertät usw... Du kannst ihr nicht verbieten sich mit Junge zu treffen und zu Schminken (an beidem ist nämlich nichts Verwerfliches). Für die nötige Kontrolle sollten eure Eltern sorgen, nicht ihr Bruder. 

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JoshuaCapBoy
27.05.2016, 21:19

Wunderbar, jetzt hast du das von dir gegeben, was fast alle hier von sich gegeben haben. Glückwunsch.

0
Kommentar von JoshuaCapBoy
27.05.2016, 21:25

Naja, " hör auf damit " ist nicht wirklich hilfreich, denn meine Frage war, wie ich aufhören kann.

0
Kommentar von JoshuaCapBoy
27.05.2016, 21:28

Wie oft habe ich jetzt geschrieben dass mein Verhalten falsch ist? Ich schreibe dass doch nicht aus Spaß.

0
Kommentar von JoshuaCapBoy
27.05.2016, 21:31

Schminken mit 12 ist schlimm, aber meine Schwester schminkt sich ja nicht, ich bin nur ausgeflippt weil ich dachte dass sie es tut.

0
Kommentar von JoshuaCapBoy
27.05.2016, 21:41

Naja ich denke bei schminken in dem Alter sind wir wieder bei Meinungen, und weil eh beide von uns denken dass wir recht haben, hat diese Diskussion keinen Sinn, weil jeder denkt dass er recht hat. Danke.

0

zum Psychologen vlld. ist ernst gemeint. meine Therapeutin zb ist ganz lieb und sie leiht mir auch manchmal ihren wutball aus. ich merke dass es mir besser geht und ich nicht mehr bei Kleinigkeiten ausflippe..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hoer auf divh mit wie ihre mutter aufzufuehren. Du musst nicht dafuer sorgen das sie gut augwaechst oderso. Du solltest die schwester sein und keine zweite mutter den die hat sie schon. Leb du dein leben und helf ihr bei ihrem aber lass es bei jeder sache auszuflippen sie ist nicht dein kind!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JoshuaCapBoy
27.05.2016, 21:21

Auf meine Frage " wie kann ich damit aufhören du auszuflippen " mit " hör auf so auszuflippen " zu antworten, bringt nicht wirklich was.

0
Kommentar von Majasoon
27.05.2016, 21:22

Ja was soll ich dir den sagen? Tabletten oder was? Mach yoga. Das beruhigt

0
Kommentar von Majasoon
27.05.2016, 21:32

Haha wie du dich benimmst ist dumm...

1
Kommentar von JoshuaCapBoy
27.05.2016, 21:37

Das sehe ich auch ein.

0
Kommentar von Majasoon
27.05.2016, 21:39

Okei, du kannst nicht viel machen ausser dich zurück zuhalten. Sonst rede mal mit deiner schwester oder jmd anderen das hilft auch. Sollte irgendwann besser werden.;)

0

Einfach mal locker bleiben, du kannst nicht verhindern das sie erwachsen wird. Denkst du sie findet das schön von ihrer Schwester so "kontrolliert" zu werden? Du musst sie in Ruhe lassen sonst wird sich das Vertrauen zwischen euch ganz schnell abbauen. Ich glaube ich wäre ausgeflippt, wenn meine Schwester so wäre..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JoshuaCapBoy
27.05.2016, 21:06

Wieso geht jeder davon aus dass ich weiblich bin? Ich bin ihr Bruder. Außerdem ist in deinem Namen " Bee " , das spricht schon für sich.

0
Kommentar von CeliBeee
27.05.2016, 21:09

Was hat das mit meinem Namen zu tun? Es war halt schon alles vergeben was ich an Namen wollte. Sorry, aber bin halt davon ausgegangen das du ein Mädchen bist weil ich nicht gedacht hätte das sich ein Bruder dafür so interresiert. Du hast ne frage gestellt und ich hab geantwortet, sei einfach mal locker und lass sie machen verhindern kannst du es eh nicht.

0
Kommentar von JoshuaCapBoy
27.05.2016, 21:14

Du hast meine Frage überhaupt nicht beantwortet, du kannst mir jetzt auch nicht wirklich weiterhelfen, deswegen schreib einfach nichts mehr. Danke.

0
Kommentar von CeliBeee
27.05.2016, 21:17

Doch, du hast gefragt was du gegen dein Ausflippen machen kannst, Antwort: locker bleiben und sie einfach mal machen lassen. Was erwartest du? Soll ich einen 5 Meter Text schreiben was es für ärztliche Mittel dagegen gibt? Also ich verstehe echt nicht wie man so motzen kann nur weil man nicht die gewünschte Antwort bekommt hat. Wenn du nicht mit Kritik umgehen kannst, dann frag erst garnicht. Ist mir schon bei einer Antwort weiter unten aufgefallen. Brauchst jetzt auch nichtmehr antworten, aber das wollte ich nochmal klarstellen weil das ist echt mies.

1
Kommentar von JoshuaCapBoy
27.05.2016, 21:20

Das hat überhaupt nichts mit kritikfähig oder nicht zu tun, ich habe bereis eingesehen dass mein Verhalten falsch, und ein Problem ist. Ein 5 Meter langer Text wäre besser als deine " Antwort ".

0
Kommentar von CeliBeee
27.05.2016, 21:21

Dann schreib das dass nächste mal in deine Frage das du einen 5 Meter Text möchtest dann antworte ich nichtmehr (;

1
Kommentar von JoshuaCapBoy
27.05.2016, 21:24

Oh Gott, diese Rechtschreibung.

0
Kommentar von CeliBeee
27.05.2016, 21:27

Stell dich mal nicht so an. Bin halt auch nicht die Älteste. Ich würde mir erst sorgen machen wenn jemand in deinem Alter so schreibt.^^

0
Kommentar von JoshuaCapBoy
27.05.2016, 21:30

Das wollte ich hören. Ich wusste dass du genau so alt, oder jünger als ich bist, und ein Problem damit hast dass ich diese Sachen als falsch sehe.

0
Kommentar von CeliBeee
27.05.2016, 21:55

Ich habe kein Problem damit, ich hab einfach nur ne Antwort gegeben. Ich würde halt nicht so reagieren. Ist ja jeden seins. Mach ruhig weiter so, letztendlich kannst ja sowieso nur du was daran ändern. Und wenn nicht siehst du ja was du davon hast.

0

Ach und du wirst nicht älter oder was? Komm erst mal selber mit dir klar. Du bist doch gerade selber in dem alter, wo du dich veränderst und Sachen ausprobieren willst. Oder etwa nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pferdefreund12
27.05.2016, 21:40

also. manchmal kann man eben etwas nicht verhindern. sie muss eben auch selber Erfahrungen sammeln. so wird sie erwachsen und selbstständig.

0

Du siehst den Umgang mit Jungs und Makeup usw wohl viel zu ernst. Was ist denn so schlimm daran, wenn sie sich mit Jungs trifft? Ich sehe da nichts negatives.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JoshuaCapBoy
27.05.2016, 21:03

Das hilft mir nicht wirklich. Ich will meine Frage beantwortet haben.

0
Kommentar von dermitdemhund23
27.05.2016, 21:23

Das versuch ich doch... Ich versuche dir doch zu erklären, dass der Umgang mit Jungs überhaupt nicht schlimm ist!

0

Was möchtest Du wissen?