Wie könnte man Günstig Werbung für seine Webseite machen?

8 Antworten

3 Leute dazu jeden Tag ist doch sehr gut! Das sind pro Jahr 1100 Leute und in 10 Jahren 11000 Leute. Du kannst ja jeden den du kennst deine Homepage mailen. Warum ist es dir so wichtig, daß so viele Leute auf deine Seite kommen? Wichtig ist doch nur daß man Inhalte hat, die anderen nutzen oder gefallen. Ist dies nicht der Fall wirst du nie viele Leute auf deine Seite ziehen und schon gar nicht zum weiderkommen bewegen

Inhalte schreiben wäre schon eine tolle Möglichkeit... Ich hätte da auch schon ein paar Ideen... Aber da stellt sich mir noch eine Frage: "Darf man ohne Erlaubnis offizielle Veranstaltungen, wie z.B. Konzerte bewerben?" Ich habe nur etwas Angst vor einer Abmahnung ;(

0
@petersberg

wieso nicht? Da freuen sich sicher die Veranstalter. Ist aber viel Arbeit, da du ja jede Woche alles neu rechergieren mußt um immer aktuell zu bleiben

0
@Mismid

Wenn es mit der Seite klappen sollte, können die Veranstalter selber Texte schreiben... Die haben kostenlose Werbung und ich habe wertvolle Texte auf meiner Seite... Ich denk mal, GuteFrage.net lebt auch davon...

0

Programmier Dir ein Gästebuch, und gib wie oben schon gesagt im metatag Stichwörter für die Robots an. Die Spamer kommen in Scharen daher.(bei mir 100 am Tag) Allerdings solltest Du einen guten Spamschutz haben.

Hallo petersberg,

mit Google AdWords habe ich persönlich schon gute Erfahrungen gemacht. Vorgestern bin ich zufällig auf eine Website von 2 Studenten aus Köln gekommen. Ihre Website nennt sich TakeTheTop. Ist eine Ranking-Website. Momentan steht das Gebot noch bei 5 $. Mit 1 $ wärst du im Ranking dabei, mit 6 $ auf dem ersten Platz. Interessantes Konzept von denen, was ich so noch nicht gesehen habe. Das clevere dabei ist, dass du dein Gebot jederzeit erhöhen kannst, sodass du theoretisch immer eine gute Chance auf den ersten Platz hast. Mit Google AdWords kannst du auf jeden Fall nichts falsch machen. TakeTheTop konnte ggf. eine günstige Alternative sein. Interessant ist es allemal. Unter www.takethetop.com findest du mehr.

Viel Erfolg mit deiner Website wünsche ich dir!

Viele Grüße, Markus Engelmann

wish.com wirklich seriös und günstig wie angegeben?

Hallo Freunde, Ich werde momentan mit Werbung von wish.com in Handyspielen, auf Youtube und sonst wo in Werbungen “zugeballert“. Ich habs mir mal gedownloadet und mich registriert und bin erstaunt, wie günstig das alles angeboten wird. Meine Frage ist, ob die Seite seriös und verlässlich ist und ob die Produkte für mich wirklich so günstig sind. https://youtu.be/aJL-zmdmqqc hier wird von wish.com's Masche geredet.

Danke

...zur Frage

Was kann ich gegen nervige werbung im internet tun?

Also ich bekomme richtig viel werbung ...es ist so wenn ich auf einer seite bin muss ich erstmal 6 werbe fenster schließen das ich überaput was von der webseite sehe die ich eigentlich urspünglich besuchen wollte. Wenn ich dann alles mal weggeklickt habe und auf einen button klicke kommt alles grad wieder. Es ist richtig nervig und ich bin eigentlich sehr geduldig ober hier komm ich echt auf 180 weil es so nervig ist und ich im schnitt ettliche minuteten brauche damit das alles mal weg ist. Jetzt wollte ich fragen ob was ich machen kann damit das endlich weggeht. danke schonmal

...zur Frage

Habe ich meine Webseite richtig aufgebaut?

Ist meine Webseite richtig aufgebaut?

(Bin Musiker. Kein Plan von PC etc.)

https://www.frenchblue.de

...zur Frage

Werbung im steam namen?

Hey Manche Pro Spieler oder YouTuber haben im Steam Namen ja Werbung und werden dafür bezahlt. Geht das auch als Standard User ? :D

...zur Frage

Kann man auf einer mit Wix.com erstellten Seite Werbung schalten?

Guten Abend,

folgendes Szenario, wir wollen mit unserem Projekt umziehen (da in unserem aktuellem Forum uns sie Nutzer "wegsterben"; so geht es jedoch auch allen anderen ähnlichen Projekten)

Wir dachten daran auf eine eigene Webseite oder in ein anderes Forum umzuziehen. (erstens wäre jedoch momentan unsere Wahl)

Meine Frage ich nun, ob man auf einer Wix-Internetseite auch Werbung einbinden kann, um wenigstens ein paar Cent der Monatsgebühr zu verdienen. (Nicht damit das hier jemand falsch versteht, wir/ich habe nicht vor eine Seite zu schaffen, welche voll mit Werbung ist, um uns zu bereichern. Ich möchte damit wirklich dezent umgehen, da ich selber kein Fan davon bin, wenn irgendwo übertrieben wird. Es geht dabei ausschließlich um Refinanzierung)

Wir haben uns für die kostenpflichtige Variante von Wix entschieden, da es zum einen unprofessionell aussieht, wenn die URL wie z.b.www.wix.com/xyzz lautet und zum anderen will niemand so eine Seite aufrufen.

...zur Frage

Webseite Adsense funktioniert net?

Ich hab den Code in meiner Webseite richtig eingebaut doch es funktioniert iwie net kriege keine Werbung (ja hab die seite online)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?