Wie könnte man dieses Hobby im Lebenslauf nennen: Do it yourself?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich kenne das unter dem Begriff 'upsicling'

Viel Glück beim Lebenslauf bearbeiten noch :)

Das klingt echt gut ^^ Dankeschön :)

0

Ich nehme an, Du meinst "upcycling".

0

Je nachdem wofür du dich bewirbst würde ich es evtl. ganz weglassen, bevor ich "DIY" schreibe, womit keiner was anzufangen weiß..... oder bei der deutschen Variante "basteln" o.ä. bleiben...

Das nennt man Heimwerken. DIY beschreibt "heimgewerkelte" Projekte, nicht die Tätigkeit selbst.

DIY: Unerklärte Abkürzungen zu verwenden wird als arrogant empfunden.

Kunstschreinerei.

Alles klar. Danke für den Hinweis!

0

Was möchtest Du wissen?