Wie könnte man die Stunde gestalten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Baue auf alle Fälle ein, dass es wichtig ist, Liebe bei Gott zu tanken, um dann auch den anderen annehmen und lieben zu können, wenn man in wichtigen Fragen nicht einer Meinung ist. Sonst geht es auf Dauer nicht. Wer zu wenig Liebe erfahren hat, kann sie nicht weitergeben. Darum gehen heute so viele Beziehungen in Brüche. Also sich zuerst die Liebe und Zärtlichkeit Gottes bewusst machen und ihn bitten, dass man sie dann und wann auch spüren und bewusst erleben kann.

Was möchtest Du wissen?