Wie könnte man das noch sagen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi, immer mehr Eltern und Lehrer sind von der Montessori-Pädagogik begeistert. Jedes Kind ist einzigartig und daher ist es wichtig, dass seine  individuellen Lernbedürfnisse berücksichtigt werden. LG Korinna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfacher:
Die Montessoripädogogik wird in den letzten Jahren immer beliebter. Eltern und Lehrern gefällt die Idee, dass jedes Kind in seinem eigenen Tempo lernen darf.

Formaler:
Die ab 1907 von Maria Montessori und anderen entwickelte Pädagogik des offenen, ganzheitlichen Lernens von der Kindheit bis zum Erwachsenenalter erfährt in den letzten Jahren immer mehr Beachtung unter Pädagogen und Erziehungsberechtigten, die sich der Idee vom Kind als "Baumeister des Selbst" öffnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Pädagogik von Montessori gewinnt in den letzten Jahren immer mehr an Zulauf. Der Ansatz, jedes Kind individuell zu sehen und in seiner eigenen Geschwindigkeit lernen zu lassen, spricht Eltern an und erfährt auch unter Pädagogen immer mehr Interesse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?