Wie könnte ich am besten vorgehen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, die Situation ist ein wenig schwierig. Ich kann mir vorstellen, dass sich das Mädchen vor drei Jahren sehr abgewiesen vorkam, weil du ihre Gefühle nicht erwidert hast. Um diese Situation gleich zu vermeiden, hat sie sich wahrscheinlich vorgenommen, nichts mit dir anzufangen. Nun geht ihr aber ins Kino, was man sozusagen als ein Date bezeichnen könnte. Ich würde dir raten, dieses Treffen ruhig angehen zu lassen. Mache ihr vielleicht ein Kompliment zu ihrem Outfit oder etwas anderem, aber ansonsten erstmal nicht mehr. Sollte sie wirkliche Anzeichen machen, dass sie schon mehr will, kannst du natürlich darauf eingehen. Beachte aber bitte, dass ihr euch viel Zeit lassen könnt, falls du dieses mal wirklich eine ernste Beziehung anstrebst. Dann rennt sie dir schon nicht weg. Ihr deine Gefühle klar zu machen, halte ich für eine gute Idee, den richtigen Moment dafür musst du aber selbst finden. Liebe Grüße und viel Glück! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie das so gesagt hat, dann schau erstmal wie das treffen läuft und wage es evtl. erst beim zweiten treffen. Jedoch könnte auch was von ihr kommen, deshalb leg dich nicht gleich fest. (: 

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?