Wie könnte ich so meine Zukunft planen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

mit fortschreitender Globalisierung kann man mehr oder weniger Englisch und andere Sprachen so ziemlich in jedem Beruf und in allen Branchen brauchen, vor allem in international tätigen Firmen:

Übersetzer, Dolmetscher, Ingenieur, Jurist, (Europa-) Sekretärin, Journalist, Architekt, (Sprach-)Lehrer, Auslandkorrespondent, Arzt, Reiseleiter, Hotel- und Restaurantfach, Touristik, Pilot, Flugbegleiter, Wirtschaft, Handel, Industrie und Marketing, Wissenschaft und Forschung, bei Behörden, Konsulaten, Botschaften etc.

:-) AstridDerPu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AstridDerPu
12.09.2012, 21:23

Schön, dass dir meine Antwort gefallen hat und danke für das Sternchen!

:-) AstridDerPu

0

Die Leistungskurse, die du jetzt wählst, haben weder Einfluss auf deine Studien- noch auf deine Jobmöglichkeiten (Ausnahme: Du willst tatsächlich Englisch studieren, da verlangen die als Aufnahmekriterium je nach Uni auch mal bestimmte Noten im Englisch-LK). Es ist also völlig egal, was du jetzt wählst. Am Ende zählt nur die Durchschnittsnote aller Fächer.

  1. Da wird es kaum was geben. Vllt im Bereich Fremdsprachenkorrespondenz. Abgesehen davon sind auch deine Praktika weder fürs Studium noch für deinen späteren Beruf relevant. Praktika vor dem Studium sind eher etwas für dich selbst, damit du schonmal in die Arbeitswelt reinschnuppern kannst.

  2. "Nur" mit Englisch wirst du, wenn du in den Bereich Management willst, nicht weit kommen. Da wirst du schon BWL oder internationale BWL studieren müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Egal, was Du studieren wirst, Englisch wirst Du immer gebrauchen können - weil die meisten wissenschaftlichen Aufsätze inzwischen in Englisch geschrieben werden. Und Firmen, die international tätig sind, gibt es ja genug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich geh in ner ähnlichen Richtung wie du. Ich hab mir was im Tourismus vorgenommen, da ich auch die Welt sehe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?