Wie könnte ich so eine große durchsichtige Bodenvase dekorieren?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Oh, ist doch jetzt im Januar total einfach. Schneide schöne knorrige, aber nicht zu dicke Obstzweige und stelle sie entweder ohne Wasser in die Vase, dann bleiben sie so trocken, oder gebe Wasser dazu, dann gehen sie bei Zimmertemperatur langsam auf. Dann sieht auch schön aus, wenn du dezent bluhende Kamelienzweige dazu gibst. Die sollten aber kürzer als die Obstzweige sein. Stell die Vase auf ein locker, faltig gelegtes weißes, weichfließenmdes Tuch und stelle um/vor die Vase kleinere Gefäße mit treibenden Hyazinthen oder schon Schneeglöckchen. Dazwischen einen kleinen Schneemann und ein zwei schöne Steine. Im Januar darf es ruhig karg und schlicht sein.

Beispielsweise Muscheln und Sand, soweit so etwas zur Verfügung steht

DU kannst diese Vasen auch ganz toll mit Wasserperlen füllen und dann Zweige reinstellen die sich langsam bei Raumtemperatur öffen. Damit hast du gleich den Grundstock für die weitere Dekomöglichkeiten ;o) Ich hänge zu Ostern dann Ostereier und Holzfiguren dran, im Sommer künstliche Blüten und Schmetterlinge und im Herbst kannst du dann Blätter aus Filz und ne Lichterkette dranhängen. So musst du nicht immer umdekorieren. Und wenn die Zweige lahm sind tauscht du sie einfach aus ;o)

Gute Idee! Dankeschön für den Tipp!

0

Was möchtest Du wissen?