Wie könnte ich meinen Eltern verkünden Verlobt zu sein?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Minderjährig, garnicht. Ein "Verlöbnis" im Sinne der §§ 1297–1302 BGB setzt nämlich Geschäftsfähigkeit voraus. Eine Heirat deren Zustimmung (mangelnde Ehefähigkeit).

Deine "Heiratsabsichten" sind nicht bindend und lösen in heutiger Zeit ohnehin eher Heiterkeit aus.

G imager761

Eine nette Geste wäre es , eure Eltern zum Essen einzuladen und es dann zu verkünden......

wäre doch eine angenehme verkündung oder nicht?! also immer frei raus ;) vielleicht essen gehen oder sowas,und dann...

Ich glaube, da du erst 16 bist, sind deine Eltern von der Idee nicht angetan, bzw. werden sie belächeln.

Wenn sagt aber auch gleich dazu, dass ihr noch warten wollt mit der Hochzeit, bis ihr euch allein ernähren könnt und beide mind. 18 Jahre alt seid.

Ja, gut. Aber ich wollte es trotzdem nur rein theoretisch wissen.

0

Wie wäre es, wenn man es einfach sagt?
Man muss ja kein riesen Trara darum machen.

Und meist kennen die Eltern ja den Freund der Tochter
und man kann abschätzen, ob beide zusammenbleiben
und sich dadurch evtl eine Heirat ergibt.

Also eigentlich fragt der Freund die Eltern der Tochter um die Hand der Tochter

(Natürlich nicht selbstverständlich is aber besser)

Des is eher in den USA so... wir ham uns ja deutlich emanzipiert und sind jetzt über so was definitiv erhaben:)

0

Ist nicht generell zu. In den meisten Fällen hat sich unsere Kultur jemanden zu fragen ob er ihn heiraten will schon so weit entwickelt, dass der Antrag haltende erst den fragt, den er heiraten will und nicht dessen Eltern ;)

Ich finde es persönlich auch besser, wenn der/die Freund/Freundin zuerst gefragt wird. Denn wie schon gesagt: Man will ja die Person und nicht deren Eltern heiraten und wir sind ja auch nicht mehr im Mittelalter wo Frauen ohne gefragt zu werden hin und her geschoben werden...

0
@ToniQuiet

Das hat Bella 11599 bestimmt auch nicht so gemeint. Wenn jemand um die Hand der Tochter anhält, heißt das ja nicht, dass es sie vorher nicht gefragt hat.

0

und dann? ist doch nix besonderes, oder? sei denn der schwiegersohn in spe ist nicht so erwünscht bei den zukünftigen schwiegereltern, dann wirds interessant

Ganz einfach: es ihnen sagen. Wo liegt das Problem?

es ihnen sagen und lächeln - so hats meine schwester gemacht ;D

am besten vorher was trinken

Was möchtest Du wissen?