Wie könnte ich die Adventskarnz-Kerzen dekorieren ohne Kranz?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Da gibt es für kreative Menschen 1000e Möglichkeiten in Verbindung mit Glas, Holz, Keramik, Engerl, Kugeln... usw. je nach Geschmack! Tolle Idee, dass Du Dir einmal was anderes überlegst. Obwohl ich den traditionellen Kranz, überhaupt wenn selbst gefertigt, immer bevorzuge. Er duftet sooooo gut und das selber machen ist so eine schöne Einstimmung auf den Advent.

Auf eine runde (Blech-)platte Sand geben, die Kerzen darauf aufstellen und die Zwischenräume mit Kiefernzapfen, aus Silber- oder Goldpapier ausgeschnittenen Sternen in verschiedenen Größen und kleinen Kristallkugeln oder -eiszapfen dekorieren. - Oder im Blumenladen ein Stückchen Ast kaufen (gibt es in manchen) und vier Löcher hineinbohren, hier Teelichte oder Kerzen hineinstellen (Achtung, Alu, da Holz). Den Ast kannst du auch aufhängen und Kristalle dranhängen oder andere Weihnachtsanhänger.. oder eine Reihe von vier großen und 20 kleinen Kerzen auf einer Fensterband dekorieren, das ist dann eine Art "Kerzen-Adventskalender", am Ende könnte eine Minikrippe stehen oder ein kleiner Stall... Anell

Modern auf einem schönen Teller, rustikal auf einem kleineren Holzstück/ -scheit (nebeneinander)oder auf geflochtenen, biegsamen Ästen (das sieht toll aus!)mit wenig anderem Schmuck, romantisch von der Decke hängend als eine Art Adventsleuchter, vor einem Spiegel (verdoppelt das Licht schön). An der Wand auf kleinen Tonhaltern, auf einem Lichterbogen im Fenster... Viel Spaß bei der Deko!

Ich hatte letztes Jahr in einer weißen eckigen Schale 4 weiße, verschieden hohe Kerzen und drumrum Mini-Kiefernzapfen und kleine Kugeln in weiß, rot (jeweil matt und glänzend gemischt) und weiß-rot geringelt verteilt. Sah hübsch aus!

Flache eckige/runde Glasschale (oder farbig- je nach Geschmack), vier unterschiedlich hohe Kerzen / oder auch unterschiedliche Formen in der Lieblingsfarbe und passende Deko- u.a. einfach kleine Weihnachtbaumkugeln, Nüsse, Zweige, getrocknete Früchte in passender Farbe. Alles jederzeit austauschbar! Viel Spaß P.S. Muss gestehen, dass ich selbst mich jedes Jahr davor drücke ;-)

Wir arrangieren immer auf einer verchromten flachen Schale 4 silberfarbene Kerzen (verschiedener Höhen) mit zwei Hochglanzkugeln. Fertig ist der High tech look.

Es gibt schöne Windlichter, die du dekorieren kannst, genauso eignen sich auch bauchige Vasen!

Bunten Dekosand in Schale füllen und Teelichte einstellen. Wahlweise auch Adventskerzen, die mit Wachspads befestigt sind.

z. B. rote Kerzen auf einen grünen Teller mit einem Engel in der Mitte.

Einfach auf einem Teller, diesen dann dekorieren.

In Kies dekoriert, farbig oder uni, sieht schön aus. Oder einfach in Moos stecken. Muß jedoch dann feucht gehalten werden. Moos bekommt man in jeder Gärtnerei oder direkt im Wald.

Aus dem Wald ist verboten.

0
@Kristall08

Wieso denn das ? Wenn ich Moos benötige, dann hole ich es immer aus dem Wald. Was meinst Du denn, wo die Gärtnereien das herholen ?

0

Ich hasse auch diese, wie du so treffend sagst, Bröselheimer. Ich habe einen großen viereckigen Teller, stelle Stumpenkerzen darauf und dekoriere immer anders. Mal Tannenzapfen ( evtl.gold oder silber gesprayt), oder viele kleine Weihnachtskugeln.

auf einem Brettchen hintereinander mit etwas Weihnachtgedingsel

4 kerzen auf den tisch.

och hätte da tausend ideen. lebkuchenhaus. ein adventskranz aus lebkuchenteig oder plätzchenteig. ne obstschale....

Würde bei mir nicht lange halten:-(. mmh Lebkuchen lecker.-)

0

Was möchtest Du wissen?