Wie könnte der Kontrolleur beweisen, dass ich an dem Tag erwischt wurde?

6 Antworten

Im Regelfall haben Kontrolleure ein recht gutes Gedächtnis - die sind halt auch ein wenig geschult. Und damit sind sie sehr gut in der Lage, auch nach mehreren Monaten bei einer Gegenüberstellung einen Schwarzfahrer wiederzuerkennen. Und das ist dann allemale eindeutiger Beweis genug.

Hat er zufällig deine Personalien aufgenommen? Behaupte einfach, die hat er aus dem Telefonbuch

gar nicht. verlange eine kopie der von dir unterschriebenen quittung. wenn es nicht deine unterschrift ist, können sie nichts machen.

Angenommen ich heiße in Wirklichkeit Marie, und die Person, die beim Schwarzfahren erwischt wurde, gibt meine Daten (Name, Adresse, Ort) an und unterschreibt anschließend mit "Marie". Das zählt eigentlich als eine Unterschrift, aber das könnte ja jeder machen..?

0

Muss man zahlen, wenn man beim Schwarzfahren erwischt wurde, der Kontrolleur aber weder Ausweis sehen wollte noch die Unterschrift zu den Adressangaben wollte?

Theoretisch könnte doch jeder irgendeinen Namen und Adresse angegeben haben? Bitte keine Moralpredigt zwecks Schwarzfahren, nur sachliche Aussagen.

...zur Frage

Mehrmals beim Schwarzfahren erwischt: Welche Strafe folgt?

Hallo, ich möchte wissen welche Strafe auf mich zukommt, ich wurde vor 4 Jahren beim Schwarzfahren erwischt und vor 2 Jahren und nun jetzt nochmal. Droht mir eine härtere Strafe als 40 Euro? Der Kontrolleur hat mir ein Schein für die Strafe gegeben der besagt ich soll 40 Euro überweisen. Wärs das damit oder folgt vielleicht noch etwas?

Ich bitte um ehrliche Antworten und Antworten mit Erfahrungen bitte, wie oft seid ihr schwarzgefahren?

...zur Frage

Zugkontrolle, darf der Kontrolleur einfach in meinen Geldbeutel greifen?

Guten Tag,

eine Freundin wurde letzte Woche mit einer Kinderkarte erwischt, da sie 16 Jahre alt ist müsste sie aber eine für Erwachsene kaufen. Da sie dem Kontrolleur allerdings ihr genaues Alter nicht sagen wollte, griff dieser einfach in ihren Geldbeutel und zog ihre Krankenkassenkarte heraus.

Das er das nicht darf, ist mir klar. Auch das gegen die Strafe nicht vorgegangen werden kann, ist mir bewusst. Nun ist meine Frage, wie man gegen diesen Kontrolleur vorgehen kann.

Eigentumsschutz? Übergriff? Durchsuchung steht normal nur der Polizei zu?

...zur Frage

Zum ersten mal beim schwarzfahren erwischt!

Hallo, ich wurde heute beim Schwarzfahren erwischt und muss dann in sonen DVB-Center gehen und diesen Zettel vom Kontrolleur vorzeigen . Meine Frage ist nun ob ich das komplette Erhöhte Beförderungsentgelt bezahlen muss oder ob ich so eine Art "ermäßigung" bekomme, weil ich erst 14 bin & ich zum ersten mal erwischt wurde . Und könnte ich jetzt auch noch eine Fahrkarte nachlösen und vorzeigen ?

...zur Frage

BEIM Schwarzfahren erwischt vom Kontrolleur, bin ich jetzt vorgestraft?

ich bin heute beim Schwarzfahren erwischt worden. Ich bin nur Schülerin und habe keine Lust dafür Geld auszugeben. Jetzt muss ich 60€ zahlen und zum Glück kann ich das jetzt auch machen.

Bin ich jetzt bei der Polizei vorbestraft und steht es auf meinem polizeilichen Führungszeugnis? Ich wurde das erste mal erwischt und muss zum ersten Mal Strafe zahlen. Die Strafe ist trotzdem eine kleinere Summe als das was ich denen sonst im Jahr bezahlen müsste.. also bin ich jetzt bei der Polizei gemeldet ? Und wer weiß jetzt davon ? Weil der Kontrolleur hat meine Daten irgendwohin gesendet und er meinte wenn es die falschen Daten sind, würde die Polizei auftauchen. Tja ich hab aber die wahren Daten angeben. Ich bin unter 18 und knapp bei Kasse also ich will und kann nicht immer für die Bahn bezahlen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?