Wie können wir den Referendar an der schule behalten?

6 Antworten

Der Referendar muß ersteinmal ein möglichst gutes Examen machen. Dann müssen an Euerer Schule Stellen frei sein für seine Fächer. Dann kann sich der Direktor bemühen, ihn zugewiesen zu bekommen. Und mit viel Glück kann es dann klappen, aber so ganz einfach ist es nicht. Wenn Ihr Euerem Direktor sagt, dass er ganz toll ist, ist es für ihn auch gut. Der Direktor muß ihn für die Prüfung beurteilen und ihm eine Note geben und bei der Prüfung ist auch jemand von der Schule dabei und wenn dann alle erzählen, wie sehr ihn die Schüler lieben, hebt das vielleicht seine Prüfungsnote auch ein bißchen an. Die Note ist das wichtigste, sie ist das Einstellungskriterium.

okay danke

0

Grundsätzlich muss der Schulleiter eine Stelle ausschreiben, dafür muss er sich aber vorher erst bei der nächst höheren Behörde eine Genehmigung holen.

Allerdings kann es auch durchaus sein, dass der Referendar nur eurer Meinung nach gut ist und seine eigentlichen Noten durchaus anders aussehen.

ich denke nicjt ,dass der refrendar es selber entscheiden kann . Es kommt darauf an wie viele Lehrer es in der schule in dem bestimmten Fächern gibt .Wenn es genug Lehrer sind ,dann wird der wohl nicjt auf der schule bleiben können .Das alles entscheidet glaube ich der Schulleiter oder die Schulleiter n .

Was möchtest Du wissen?