Wie können Trojaner Passwörter stehlen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wie das geht? Wie geht es, daß Du einen Text auf der Tastatur schreiben kannst, die Word-Datei abspeichern kannst und sie später je nach Belieben ausdrucken oder per E-Mail verschicken kannst? Das Erkennen von Tastatureingaben, das Speichern irgendwelcher Informationen: Das ist für einen Computer etwas so selbstverständliches wie für Dich das Anziehen einer Hose.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt natürlich mehrere Möglichkeiten. Speicherst du eigentlich auch Passworte direkt über den Browser, um sie nicht immer eintippen zu müssen? Dann schau dir mal Software wie diese an:

http://www.chip.de/downloads/WebBrowserPassView_61931538.html

Jetzt stelle dir mal eine Software vor, die diese Daten nicht nur ausliest, sondern dann auch noch schnell nach Hause schickt.

Bei Amazon dürfte es natürlich viel Phishing sein. Es gibt noch ganz viele, die auf die vermeindliche Rechnung klicken und anschließend die Daten eingeben, ohne zu merken, dass dies gerade ein Fake war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, dazu braucht es keine Trojaner.

Die meisten Nutzer haben Passwörter, die eigentlich keine sind, wie Namen von Familienmitgliedern, Geburtsdaten oder gängige Namen von Haustieren, damit sie sich die einfacher merken können. Manchmal werden Buchstaben durch ähnlich aussehende Zahler ersetzt, z. B. A durch eine 4 oder E durch eine 3.

Ein einfaches Durchprobieren von möglichen Passwörtern führt seitens der Hacker oft zu schnellen Ergebnissen.

Oder aber, jemand aus dem nahen Umfeld bekommt zufällig ein Passwort mit, das der Nutzer aus Bequemlichkeit für alle möglichen Konten ebenfalls in Verwendung hat.

Der nach wie vor recht sorglose Umgang mit persönlichen Daten im Internet rächt sich da wieder einmal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf die Malware an.

Ein Keylogger zum Beispiel speichert einfach deine Tastaturanschläge and sendet diese an den """""Hacker""""". Bemerken dass du gerade ein Passwort eingibst tut der indem er von deinem Browser die Information abfängt auf welcher Internetseite du dich gerade befindest.

Die weitaus meisten Passwörter werden allerdings über s.g. Phishing Seiten """""geknackt""""".
Phishing Seiten sind Internetseiten die so auissehen als ob sie Offizielle Seiten wären. Will man zum Beispiel ein Paypal Passwort herausfinden modeliert man Beispielsweise die Paypal Internetseite nach (sehr einfach), und bringt Leute dazu sich mit ihren Paypal Daten auf der nachgebauten Seite einzuloggen. Dies bekommt man meisten mit e-mail hin nach dem Schema "Ihr Paypal wurde gehackt bitte melden sie sich hier an um zu beweisen dass es ihr Account ist".

Kleiner Tipp zur Internetsicherheit:

Lange Passwörter sind sicherer als komplizierte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stichwort: Formgrabber.
Wenn dein Passwort unsicher ist, kann man es aber auch ohne Schadware auf dem Gerät knacken. Außerdem kann es sein, dass es durch einen Datenbank-Leak veröffentlicht wurde (nicht zwingend auf Amazon, aber da viele Leute häufig auf mehreren Seiten dasselbe Passwort verwenden).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Unkreatiiiev
21.02.2017, 16:54

Und natürlich Keylogger.

0

Keylogger oder die kratzen einfach die gespeicherten Passwörter von den Brwoser ab

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein nein windows speichert sogenante cookies und in cookies stehen sachen wie passwort benutzernamen und so und trojaner lesen diese aus. (bin mir aber nicht sicher kann auch sein das ich grad was verwechsel xD)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Unkreatiiiev
21.02.2017, 16:48

Nein, in Cookies stehen weder Benutzername noch Passwort. Wenn ein Angreifer einen Cookie "stiehlt", kann er sich aber einloggen (sofern die Seite nicht zusätzlich die IP-Adresse prüft).

1
Kommentar von Miki2015
21.02.2017, 16:49

Ok, sry

0
Kommentar von Miki2015
21.02.2017, 16:49

Meine aber trz. das windows die iwo zwischenspeichert

0
Kommentar von Miki2015
21.02.2017, 16:51

Ja das mein ich wenn man auf passowrt merken klickt

0
Kommentar von Miki2015
21.02.2017, 16:54

Also ich hab ma bisschen php Programmiert. cookies sind die daten die vom pc an den server / die website gesendet werden oder ?

0
Kommentar von Miki2015
21.02.2017, 16:58

Scheinst dich da ja auszukennen :P

0

Was möchtest Du wissen?