Wie können tage ( periode) schneller vorbei gehen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Für solche Fälle kann man Tampons (aber möglichst nach jedem Schwimmen wechseln) oder Menstruationstassen benutzen. Da ich nie Binden benutzt habe, hatte ich das Problem also nie.

Wenn du ohne Tampon oder Menstruationstasse ins Wasser gehst kann es passieren, dass dir hinterher Blut am Beim runter läuft, da es durch das Wasser ja flüssiger wird. Außerdem wird dein ganzes Bikinihöschen eingesaut sein. Zudem würde ich mich damit absolut unwohl fühlen...

Ansonsten musst du außerhalb des Wassers bleiben mit deiner Binde (die bringt im Wasser nämlich nichts, außer dass du ein fettes nasses Kissen zwischen den Beinen hast). Du könntest mit den Füßen ja trotzdem rein aber nicht zu tief, denk dran manchmal kommen Wellen. Wäre ärgerlich, wenn dich dann eine untenrum erwischt... Wenn es ruhige See ist könntest du auch z.B. bis zum Knie rein, aber immer wachsam bleiben. Zudem kannst du ja auch einen schönen Spaziergang machen oder was schönes zum Lesen mitnehmen...

Wenn es dort keine (sauberen) Toiletten gibt, dann kannst du ein eine kleine Plastiktüte mitnehmen, wo du die benutzten Tampons rein tust und du entfernst ihn dann irgendwo in den Dünen, wo dich keiner sehen kann (einfach ein Handtuch um die Hüften, damit man nichts sieht). Dann mit einem oder zwei Taschentüchern umwickeln, damit sie nicht so rum sauen und rein in die Tüte. Später (z.B. zu Hause) dann entsorgen, sonst riecht es unangenehm...

Es könnte nämlich etwas Wasser beim Schwimmen in dich rein kommen, was vom Tampon aufgesaugt wird. Zum einen ist das nicht so gut wegen den Bakterien, wenn sie dort zu lange sind und sich weiter vermehren, zum anderen kann er dann nicht mehr so viel Blut aufnehmen. Ich meine das längste bei mir war auch mal erst eine Stunde nach dem Schwimmen wechseln und da ist alles gut gegangen. Du musst also nicht wie von der Tarantel gestochen losrennen, sobald du aus dem Wasser kommst... ;)

Und wenn nur Braun rauskommt? Weil eine Freundin hat gesagt man kann wenn Braun rauskommt schwimmen gehen . Stimmt das ? Ich benutzte nur Binden keine Tampons 

0
@Dilan5

ich würde es nicht machen. Das braune ist ja auch Blut...

Ich persönlich hätte dann total Angst und würde es eklig finden, aber wenn du willst, kannst du es natürlich machen.

Krank oder so wird man nicht, es ist nur nicht so appetitlich...

0

Benutze Tampons dann kannst du schwimmen gehen und man sieht nichts

Tampon rein aber nicht zu lange 

Während seiner periode sollte man nicht ins Meer gehen wegen Bakterien.

Was möchtest Du wissen?