Wie können Rückenschmerzen alternativ behandelt werden?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ja, man kann Rückenschmerzen mit so ziemlich allem behandeln, was man sich vorstellen kann. Die Frage muß lauten: Hilft das?

Alternativen zu "sitzen sie gerade und nehmen sie ein par Wochen dieses Schmerzmittel" gibt es ganz sicher (gymnastik/rückenschule/massagen/wärmebehandlung...) aber immer dran denken: "Alternativ"medizin die wirklich wirkt nennt sich "Medizin".

Meine Tips: Mal ein Röntgenbild machen lassen, manchmal ist es gar nicht der Rücken, wo die schmerzen herkommen und falls es am Rücken liegt: Kannst Du im Alltag Belastungen reduzieren und hast vielleicht zweit 2x die Woche einen sanften Sport zu machen um deinen Rücken zu stärken? Sind jetzt nur so Ideen aus der Ferne, hier kann ja keiner aus deinen 3 Sätzen ohne dich zu sehen wirklich eine Diagnose stellen und sagen woran es liegt.

Gute Besserung jedenfalls!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, da ich selbst betroffen bin empfehle ich dir: Wärme, Dehnung, leichte Gymnastik und in der Akutphase Ibuprofen (kurzfristig). Wenn noch keine richtige Diagnose vorliegt solltest du vielleicht ma zu einem Orthopäden gehen und ein MRt oder Röntgen lassen. Wo genau sind denn die Schmerzen HWS? LWS? strahlen sie aus?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es muskuläre Probleme sind, hilft oft etwas Entsäuern (weniger Zigaretten, Alkohol, Kaffee, Zucker, und mehr basische Ernährung).


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von matmatmat
12.06.2017, 07:01

Also... nicht das ich Wiederstprechen würde wenn jemand aufhört zu rauchen, aber... entsäuern? Wie soll das funktionieren? Mein Blut hat einen pH Wert von 7,4 und wenn der unter 7,37 fällt oder über 7,45 klettert wird es schnell lebensgefährlich... da ist es ziemlich egal, ob ich nur Zitronen esse oder auch mal nen Löffel Natron...

0

deine Energieflüsse im Körper werden verletzt sein durch z.b. Wut, Ängste, Trauer in der Vergangenheit, das kann Schmerzen auslösen und 0815 Ärzte werden nichts finden

ich empfehle dir die Traditionell Chinesichen Medizin da gehe ich selbst hin um Schmerzen, Unverträglichkeit aufzulösen

oder auch die MET-Klopftechnik

https://franke-akademie.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von matmatmat
12.06.2017, 07:02

Oh ja, TCM, super... ein wenig Nashornpulver hilft sicher gegen Rückenschmerzen... das Nashorn hat zu mindest keine mehr...

Warum fahren alle so auf TCM ab? Ich bin ganz froh das wir die TEM mit Aderlass und gute Lüften im Operationssaal hinter uns gelassen haben, müssen wir jetzt hokus-pokus-unsinn aus anderen Kontinenten auch noch durchprobieren?

0

Bitte sei vorsichtig - hier gibt es "Therapeuten", die skrupellos "Blinddiagnosen" absondern.

Deine Frage in dieser Form hat hier nichts verloren! Ist manchmal schon eine richtige Oddysee, bis man den richtigen Doc findet. Aber dieses Forum kann dir dies nicht ersparen.

Gute Besserung und ein Quäntchen Glück wünscht dir mit

lg mike

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

man hat dir ganz sicher gesagt, dass du auch aktiv zuhause was machen musst..b spw. rückenschule....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Schwimmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

versuchs mal beim Orthopäden, vielleicht stimmt was mit deiner Haltung nicht, dass kann man durch Einlagen beheben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?