Wie können Rollstuhlfahrer eigentlich im Flugzeug auf die Toilette gehen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Lufthansa beispielsweise gibt folgende Infos hierzu auf ihrer Homepage (unter dem Begriff "Services an Bord für Fluggäste mit Rollstuhl ", entsprechend werden andere Airlines ähnliche Regelungen haben:

"Es gibt je nach Flughafen viele unterschiedliche Transportmöglichkeiten für mobilitätseingeschränkte Fluggäste. Sie sollten sich deshalb darauf vorbereiten, den Rollstuhl eigenständig wechseln zu müssen, um vom Flughafen ins Flugzeug zu gelangen. In unseren Flugzeugen steht in ihrer Bewegung eingeschränkten Fluggästen ein eigens entwickelter Bordrollstuhl zur Verfügung, mit dem sie auch die Toiletten nutzen können.

Wenn Sie an Bord kommen, erwartet Sie bereits unser Bordpersonal, um Ihnen behilflich zu sein:

• Wir unterstützen Sie beim Ein- und Aussteigen.

• Wir helfen Ihnen beim Verstauen des Handgepäcks.

• Wir geben Hilfestellung auf dem Weg zur oder von der Toilette."

Haengt von der Fluglinie ab. Qantas z.B. hat ein Behinderten WC in das ein Rollstuhl sehr wohl hineinpasst. Nun ja so ganz stimmt das nicht, ein normaler Rollstuhl passt nicht hinein, aber mit einem normalen Rollstuhl kann man auch nicht durch die Kabinengaenge fahren da sie zu schmal sind. Die Fluglinie hat allerdings einen speziellen schmalen Rollstuhl an Bord der durch die Gaenge passt, die Toilette hat eine spezielle grosse Tuer sodass man dann sehr wohl aufs WC gehen kann ;-)

Ich würde mich mal an die Fluglinie wenden und da nachfragen!

Was möchtest Du wissen?