Wie können meine schneidezähne zusammen wachsen?

6 Antworten

Bei mir sind die automatisch zusammengewachsen, als die letzten Backenzähne die Zahnreihe nach vorne geschoben haben.

bei mir ist noch kein backenzahn rausgefallen... Also wenn einer rausfällt und der neue kommt, verschiebt er sie zusammen?(garantie)?

0
@lisa1lol

Keine Garantie. Aber du wirst noch zusätzliche Backenzähne bekommen, es werden nicht nur die nachwachsen die rausfallen, sondern es kommen ganz hinten noch neue dazu, und am Ende (vielleicht) die Weisheitszähne, da wird sich sicher noch was verschieben. Dein Zahnarzt kann das aber besser vorhersagen.

1
@luteka

ist es normal das noch kein backenzahn mit 11 fällt?

0
@lisa1lol

Ähm... nein, eigentlich sollten zumindest die ersten im Unterkiefer schon nachwachsen... Aber es kommt auch vor, dass einige Milchzähne nicht ausfallen. Am besten fragst du deinen Zahnarzt.

0

Lass es so, sieht doch süss aus, so eine Zahnlücke . Siehe Vannesa Paradis

Mal ehrlich: Vannesa Paradis ist alles andere als Hübsch.

0
@megahart

Die Geschmäcker sind halt unterschiedlich. Ich meine ja auch ihre Zahnlücke.

0

Schneidezähne gehen auseinander: ist es möglich, ein Metalldraht befestigen zu lassen?

Hallo, meine Schneidezähne wackeln ganz leicht. Wenn ich sie Zusammendrücker gibt es keine Zahnlücke, doch nach einer Zeit gehen sie wieder auseinander und ich habe das Gefühl dass die Lücke mit der Zeit größer geworden ist. Deshalb meine Frage: ist es möglich, beim Zahnarzt einen Metalldraht hinter die Zähne befestigen zu lassen, so dass das weitere auseinandergehen gestoppt wird? Oder gibt es andere Methoden dies zu verhindern? PS: ich bin schon ausgewachsen also kein Kind mehr Und ich hatte noch nie eine Zahnspange

Ich möchte hier zuerst einmal fragen ob es denn überhaupt eine Möglichkeit gibt, da mein Zahnarzt etwas zickig ist und ich vermeiden will dass er sich wieder unnötig aufregt :D

...zur Frage

Schneidezähne gehen immer wieder auseinander trotz fester Spange?

Ich habe schon seit über zwei Jahren im Ober- und Unterkiefer eine feste Zahnspange. Jetzt soll ich endlich nächste Woche die obere raus bekommen. Dafür gibt's eine lockere Spange und einen Retainer. Allerdings gibt es ein Problem: meine Schneidezähne bleiben einfach nicht zusammen. Immer wenn eine Verblockung (also ein zusätzlicher dünner Draht unter dem normalen ist bei den beiden Zähnen) halten sie zusammen, aber sobald man die raus macht entsteht einen Tag später schon ein Spalt zwischen den beiden Zähnen. Seit ein paar Monaten ist das jetzt immer ein hin und her. Mal raus, mal rein mit der Verblockung. Jetzt ist sie draußen und prompt ist wieder eine Mini Lücke da. Ich habe Angst, dass diese bis nächste Woche wieder total groß ist. Klar, rausmachen muss sie mir die feste Spange, allerdings kann es sein, dass ich dann anfangs den Retainer nicht bekomme, da der nur rein darf, wenn wirklich keine Lücken mehr da sind. Warum gehen die beiden Zähne bei mir immer auseinander und alle anderen halten? Geht die Lücke wieder zu, wenn ich die feste raus bekomme und danach die lockere trage? (diese muss ich sowieso 24 Stunden tragen)
Hat jemand schon eigene Erfahrungen damit?

Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?