Wie können lehrer Schüler bei mündlicher Mitarbeit helfen wenn diese Angst davor haben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Lehrer könnten Schüchterne Schüler ab und zu mal drannehmen, wenn es z.B. eine einfach frage ist, oder sie glauben dass der Schüler die Frage zu 100% weiß. So sammelt der Schüler selbstvertrauen und meldet sich womöglich auch mal bei komplexeren fragen.

Auch hilft es zu zeigen, dass es keineswegs schlimm ist mal ne falsche Antwort zugeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von goali356
20.03.2016, 10:49

Danke für den Stern.

0

Vllt sollten die Kinder klein anfangen zb  versuchen sich nur einmal im Unterricht zu melden . Also erst einmal klein Anfangen . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lehrer sollten ihren Schülern nicht nur bei mündlicher Mitarbeit helfen, sondern ihnen auch Rechtschreibung für schriftliche Mitarbeit beibringen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fenna66
18.01.2016, 18:37

Was meinst du damit?

0
Kommentar von Fenna66
18.01.2016, 19:03

Immer diese Leute die alles besser wissen wollen. Solche Leute hasse ich echt sorry aber es ist soo. Und außerdem vor und kommt kein komma und nach Persönlichkeit kommt ein komma soo :p

0

Was möchtest Du wissen?