Wie können Jugendliche am Besten abnehmen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo Tamara, um abzunehmen muss man viel Disziplin haben und motiviert an die Sache gehen. Sport spielt eine große Rolle bei dem Thema, aber noch mehr die Ernährung.

Viele denken dass man um abzunehmen 24 Stunden Sport machen muss und nichts mehr essen darf, was natürlich kompletter Schwachsinn ist. Ich schreib die mal grundlegende Dinge auf, wie man einfach, gesund und effektiv abnehmen KANN (wenn man wie o.g. motiviert ist und Disziplin hat).

Sport:

Wenn du sagst, dass du Übergewicht hast, wäre es gut, wenn du Cardio-Training machst.. (Cardio= Laufen, Radfahren, Schwimmen, etc. Im Prinzip alles was deinen Puls für eine längere Zeit am Stück oben hält) Das regt deinen Stoffwechsel und somit die Fettverbrennung an.

Wichtig: Wenn du es irgendwie schaffst, versuch das Cardio-Training noch vor dem Frühstück zu machen, da dein Körper dann direkt vom Fettspeicher verbrennt und nicht vom Kohlenhydratespeicher.

Generell: Je mehr Muskeln man hat desto höher und besser ist der Stoffwechsel/die Fettverbrennung.

Was auch nie schadet ist zum Beispiel ein Bauch, Beine, Po-Training, was viele Frauen machen. Da kannst du dich näher in einem Fitnessstudio in deiner Nähe informieren.

Du solltest dann aber auch regelmäßig Sport machen, denn einmal in der Woche macht da nicht wirklich viel aus. :P

Ernährung

Die richtige Ernährung ist sogar noch wichtiger, als der Sport, denn es bringt nichts wenn du 3-4 mal die Woche läufst, aber trotzdem regelmäßig Fast-Food und andere ungesunde Dinge isst. Natürlich sollst du auch nicht hungern, denn das bringt garnichts.

Denn wenn man unregelmäßig isst, speichert der Körper den Großteil der Nahrung als Fett und nicht als Energie, die du für den Tag brauchst. Deswegen ist es wichtig, dass du Morgens frühstückst. Erst nachdem man gefrühstückt hat, wird der Stoffwechsel angeregt, andernfalls läuft dein Körper auf Sparflamme.. Kohlenhydrate sollte man während man abnimmt bis maximal 15 Uhr zu sich nehmen. Wenn Kohlenhydrate dann nur aus Vollkornprodukten, Vollkornbrot, Vollkornreis, Vollkornnudeln, Gemüse, etc. Helle Nudeln, heller Reis, Süßigkeiten und alles andere was gezuckert ist VERMEIDEN!

Du musst natürlich auch wissen, was du wann isst, bzw essen darfst. Deine letzte Mahlzeit für den Tag, solltest du spätestens um 18 Uhr essen und da solltest du drauf achten, dass du keine Kohlenhydrate mehr isst. (Brot, Brötchen, Nudeln, etc.), lieber Proteine(=Eiweißreiches).

Bei der Eiweißzufuhr ist zu beachten Möglichst Eiweißquellen zu wählen die wenig Fett und wenig Kohlenhydrate haben wie z.B. Hähnchen- und Putenbrust, Thunfisch im eigenen Saft, Magerquark, Hüttenkäse, Eiklar (Eigelb hat zuviel Fett), Kochschinken usw.

Es ist darüber hinaus von großer Bedeutung, dass du versuchst ungefähr alle 2 bis max. 3 Std. eine Proteinreiche Mahlzeit oder Snack zu dir zu nehmen um deinen Stoffwechsel durchgehend auf Trab zu halten. So speichert dein Körper weniger Fett, weil er weiß, dass er regelmäßig was zu essen bekommt.

Eistee, Cola, Limonade und andere total gezuckerten Getränke sollten für dich auch ein Tabu sein. Steig auf Wasser um (am besten stilles) und trinke auch ausreichend (1l Wasser/20 kg Körpergewicht).

Du sagtest auch, dass du vorallem aus Langeweile gegessen hast. Glaub mir, wenn du dich richtig dahinter klemmst, wirst du keine Langeweile mehr haben, es ist gesund und ein guter Ausgleich für Stress.

Ich wünsche dir auf jeden Fall ein gutes Gelingen und lass dich von niemandem unterkriegen! Ich spreche aus eigener Erfahrung, dass das ein unbeschreibliches Gefühl ist, wenn man seinem Ziel Stück für Stück immer näher kommt! Jeder fängt mal klein an und du hast alle Zeit der Welt! Schau auch nicht auf andere, sondern nur auf dich selbst!

Wenn du Fragen haben solltest, ein paar Tipps brauchst oder etwas nicht ganz verstanden haben solltest, schreib ruhig. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RifLeX
17.10.2012, 18:29

Danke :)

0

Indem sie sich wie Erwachsene auch diszipliniert an gewissen Ernährungsregeln halten und nicht mehr Kalorien in sich reinfuttern, als sie ohne Bewegung verbrauchen (Grundumsatz)!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mach sport indem du ins fitnessstudio gehst ..,falls du kein freund hast , kann es dich ja motivieren das du dort hingehst und vlt. den ein oder anderen typ kennen lernst :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi :), also ersteinmal solltest Du Deine Essgewohnheiten umstellen. Mehr Obst, mehr Gemüse solltest Du zu Dir nehmen. Desweiteren solltest Du áuch eine Sportart betreiben welche Dir Spaß macht.

ich war Jahre lang Mobbingopfer

das finde ich immer sehr traurig und schrecklich. Die meisten wissen gar nicht wie lieb und nett etwas dickere Menschen sind.

Ich hoffe ich konnte Dir ein wenig helfen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke für eure Antworten doch das Problem ist ich bin 15 und ich kenn mich nicht so aus was Fitnessstudio betrifft und ich muss viel lernen ich habe dieses Jahr den Quali , und Sport was wäre am besten Joggen ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RifLeX
17.10.2012, 05:47

Joggen ist an sich nicht verkehrt, dann aber auf Waldboden oder einem Laufband. Wenn du auf Steinboden joggst, geht das zu sehr auf deine Gelenke und du schadest dir mit der Zeit selbst

0

Wie viel Kalorien sollte mann eigentlich an einem Tag zu sich nehmen , was ist die Grenze & was ist Gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RifLeX
17.10.2012, 05:46

Benutz mal den Energiebedarfsrechner. http://www.muskelschmiede.de/tools/energiebedarf.html

Du solltest weniger Kalorien am Tag essen, als dein Körper braucht. Wenn du zum Beispiel 3000 Kalorien am Tag brauchen solltest, versucht 2000-2500 am Tag zu dir zu nehmen.

Das macht schon einiges aus über einen gewissen Zeitraum

0

Hi Tamara, auch wenn Du die Antwort schon kennst, aber am besten sind nun mal Sport und dir richtige Ernährung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?