Wie können Frauen einen Bartbewuchs bekommen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn deine Freundin/Freund noch jung ist, dann würde man einer Transidentität die Pupertät hemmen, so dass sie pausiert.
Also es würde ihr keine Brüste wachsen.

Dann erst würde man Hormone geben später, so dass sie sich männlich entwickeln kann.
Die Behaarung setzt schnell ein nach der Hormongabe.

Also könnte dein Freund zu einer Beratungsstelle für Transidente Menschen gehen und dort diesen Prozess in die Wege leiten.

Ohne Hormone kein Bartwuchs.

Sich rasieren im gesicht

Transgender?

Alex44445 19.02.2017, 19:38

Wie oft muss die das denn tun und wie lange? Sie leidet schwer und ich würde ihr gern helfen.

0
tackraD 19.02.2017, 19:40

keine ahnung wie lange aber wir frauen haben auch einen "schnauz" den kann sie rasieren und dann wächst das immer mehr

0
mariontheresa 19.02.2017, 19:44
@tackraD

Und wenn man sich die Haare abrasiert, wachsen sie stärker? Erzähl das mal Männern mit Glatze 😂😂😂

Das was du oberflächlich abrasierst sind abgestorbene verhornte  Zellen. Davon wird die Haarwurzeln nicht beeinflusst. 

1
sepp333 19.02.2017, 20:51

Dieses Gerücht das Haare durch rasieren stärker wachsen sitmmt nicht 

1
tackraD 20.02.2017, 10:58

okeee

0

Was möchtest Du wissen?