Wie können die Mädchen/Frauen so eiskalt sein?

15 Antworten

dein problem ist ein anderes. meiner erfahrung nach bist du zu abhängig von deiner jeweiligen freundin. eine freundin soll dir natürlich wichtig sein, aber wenn du zu anhänglich wirst, macht das die beziehung kaputt. 

besser ist, wenn du einen gegenpol bildest. sieh es mal so... es ist dein leben und in diesem leben bist DU der hauptdarsteller. nicht deine späteren kinder. nicht deine freundin/frau. nicht der baum den du gepflanzt hast. nicht dein haus, das du selbst gebaut hast. sondern du. alles andere ist natürlich nicht unwichtig, aber es längst nicht so wichtig wie es bisher für dich ist.

deshalb kann es helfen, wenn du für dein zukünftigstes leben dir ziele setzt, die dir mindestens genauso wichtig sind, wie eine freundin, deine freunde usw.  - dazu überlegst du dir mal volle 3 stunden, welche 7 kurzfristigen, 7 mittelfristigen und 7 langfristigen ziele du erreichen möchtest. somit hast du einen wichtigen leitplan für dein leben. (übrigens ist gerade sowas auch für viele frauen interessant, weil ein mann, der weiß wie er leben will interessanter ist als jemand der nur rumschlumpert).

weiter geht es damit, dass du dein gefühlsleben in den griff bekommen solltest. derzeit hast du - was völlig normal ist - eine traurige phase mit geringem selbstbewusstsein. nach einer trennung ist das normal. der größte fehler, den du jetzt machen kannst, ist dich vor den fernseher/ pc zu setzen und anzufangen zu futtern. das kann dann sehr schnell zu einer handfesten depression werden. 

um deine gefühle in den griff zu bekommen, kannst du morgens - wenn du ausstehst - ins bad gehen und wenn du dich traurig fühlst, ein bisschen traurige musik anmachen und für 5 bis 10 minuten weinen. somit wirst du die negative energie los, ohne aber den ganzen tag trauern zu müssen. den rest des tages machst du dann nützliche und schöne dinge.

wenn du morgens aufstehst und dich wütend fühlst, dann machst du im bad schnelle rhythmische musik an, bei der du wütend hin und her läufst oder tanzen musst. auch so wirst du innerhalb von 5 bis 10 minuten die negativen energien los.

dein gehirn prägt sich so nach ca. 5 wochen ein, dass auch schwierige phasen im leben nicht den ganzen tag dich beschäftigen müssen. und du lebst deine gefühle voll aus. nach drei bis vier monaten sollte dein liebeskummer weg sein.

du kannst diese zeit aber noch etwas leichter hinter dich bringen, wenn du dir einerseits angewöhnst, in nächster zeit 10 minuten am tag mit deiner familie/freunden zu kuscheln - das steigert das selbstbewusstsein von tag zu tag langsam an oder alternativ dich sehr sehr oft massieren lässt. 

andererseits solltest du deinen alltag verändern. du solltest sachen machen, die du so nie gemacht hast, aber dir z.b. immer mal vorgenommen hast. zusätzlich solltest du deine freiheit als singel voll ausleben. unternimm jeden tag etwas besonders: z.B. in einen freizeitpark gehen, an den see gehen, konzerte, flash mobs besuchen, tanzkurse, sportarten beginnen deren name du heute nicht mal kennst, mittelaltermärkte besuchen, alte burgen besichtigen. deine alltage müssen wirklich abwechslungsreich werden. so wirst du übrigens auch eine freundin eher von dich überzeugen als wenn du die meiste zeit beispielsweise pc zockst. was nicht heißt, dass du das nie machen darfst, aber eben nicht als grundlage fürs leben betrachten.

kopf hoch. du schaffst das schon!

Super Antwort !!

1

Wir kennen jetzt nicht die genauen Gründe hier, aber sie hat sich offensichtlich dafür entschieden, dass sie keine Beziehung mehr mit dir will, weil du nicht der richtige für sie bist. Das heißt nicht, dass sie dich jetzt hasst oder nicht mehr an dich denkt, aber wenn sie keine gemeinsame Zukunft sieht, muss sie einen Schlussstrich ziehen. Dass sie beiträge mit dir auf sozialen netzwerken jetzt löscht heißt nicht, dass du ihr nichts bedeutest. ich denke sie tut das vielmehr für sich selbst. Für sie wird es auch nicht einfach sein und sie muss sich jetzt darauf konzentrieren ihr Leben zu leben und wieder glücklich zu werden. Ständige gefühlsschwankungen, weil du ihr irgentwie doch noch wichtig bist, aber sie sich sicher ist, dass ihr keine Zukunft habt kann sie im moment nicht gebrauchen. Sie schaut halt einfach voran und wird sich bald, so leid mir das tut dir das zu sagen, vielleicht wieder auf die suche nach dem einen Mann für ihr leben machen. 

Du solltest dir am besten ein oder zwei tage auszeit gönnen. Entspann ein bisschen und wein dich einfach aus wenn das mal sein muss. Danach musst du aber unbedingt das selbe tun was sie tut; dein Leben leben. Triff dich ganz viel mit Freunden und geh raus. Lenk dich ab und sieh wieder die schönen Seiten am leben.

Du schaffst das schon :)

also rein durch deine beschreibungen im text, ich kenne dieses mädchen ja nicht und ich weiß auch nicht weswegen sie schluss gemacht hat usw..
aber bezogen auf die Netzwerk geschichte scheint sie eine ziemliche image pfeife zu sein, also meine ex hat eben genau das selbe gemacht in meinem fall auf facebook, aber was ist bitte facebook? Wir leben unser leben im echten Leben und nicht in einem Netzwerk.

Ich denke nicht dass du nach so einer aktion von ihr um sie kämpfen solltest, sowas hat sie sich erst recht nicht verdient. Lass sie gehen und führe dein Leben weiter, leicht gesagt aus meiner sicht, aber früher oder später wirst du über den schmerz hinweg sein und spätestens in einem Jahr wirst du über sie nur noch lachen müssen. Also kopf hoch ;-)

Was möchtest Du wissen?